Der Podcast zum Beratungsangebot



Hilfe / допомогти - Музиканти допомагають музикантам / Musiker helfen Musikern

Вам потрібне житло, порада та підтримка? Зал для репетицій? Сховище для зберігання інструментів? Landesmusikrat Berlin є головною організацією музичних установ та асоціацій Берліна. Разом з іншими культурними асоціаціями ми зібрали багато пропозицій допомоги від представників сфери культури. Музиканти-біженці, які шукають допомоги, можуть звертатися безпосередньо за нашою електронною адресою hilfe@landesmusikrat-berlin.de.

Brauchen Sie eine Unterkunft, Beratung und Unterstützung? Einen Übungsraum? Eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Instrumente? Der Landesmusikrat Berlin ist der Dachverband der Musikinstitutionen und Verbände in Berlin. Gemeinsam mit anderen Kulturverbänden haben wir  viele Hilfsangebote aus der Kulturszene gesammelt. Hilfesuchende geflüchtete Musikerinnen und Musiker können sich direkt an unsere E-Mail Adresse hilfe@landesmusikrat-berlin.de wenden. 

Möchten Sie Hilfe anbieten?

Den Landesmusikrat Berlin haben nach der Demonstration sehr viele Hilfsangebote erreicht. Gemeinsam mit anderen Verbänden wollen wir diese Angebote sammeln und über die Verbände zielgerichtet vermitteln.

Hier finden Sie ein Abfrageformular, das uns diese Arbeit erleichtern soll. Wenn es Ihnen möglich ist, Hilfe anzubieten, können Sie sich dort eintragen.

Geldspenden

Der Landesmusikrat Berlin empfiehlt, Geldspenden an die Ukraine-Nothilfe des Deutschen Roten Kreuzes zu richten (IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07, BIC: BFSWDE33XXX).


Information über den Berliner Musikarbeitsmarkt – persönliche Beratung und Begleitung

Ziel des Projekts

Im Projekt „Information über den Berliner Musikarbeitsmarkt – persönliche Beratung und Begleitung“ macht der Landesmusikrat sein Netzwerk für Musikerinnen und Musiker nutzbar, die ihre Heimat aus politischen Gründen oder auf der Flucht vor bewaffneten Konflikten verlassen mussten.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Programms Weltoffenes Berlin der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Für neu ankommende Musikerinnen und Musiker ist der Berliner Musikarbeitsmarkt schwer zu überblicken. Informationen über Mindestanforderungen an formale Abschlüsse oder künstlerisches Niveau fehlen ebenso wie das Wissen um typische Einstiegsmöglichkeiten, musikalische Bildungsstrukturen, Fördermittel, Künstlersozialkasse oder Existenzgründung. Erfahrungen, die noch auf dem heimischen Arbeitsmarkt gemacht wurden, sind zumeist nicht anwendbar. Hinzu kommen allgemeine Probleme wie das Beantragen einer Arbeitserlaubnis oder Versicherungsfragen.

Angebot

Die Webseite des Landesmusikrates wird durch eine mehrsprachige interaktive Landkarte erweitert, die die Musiklandschaft in den Bereichen Musikinstitutionen, Musikwirtschaft und Musikalische Bildung übersichtlich darstellt und Informationen über Beratungsstellen bündelt.

Professionelle Musikerinnen und Musiker finden zukünftig dort auch Informationen zu Berufseinstieg, Existenzgründung, Seminaren, Veranstaltungen und weitere Informationen.

Parallel bietet der Landesmusikrat eine mehrsprachige Beratung und persönliche Begleitung zu den zahlreichen allgemeinen und spezifischen Beratungsstellen in den Bereichen Anerkennung von Abschlüssen, Berufseinstieg, Beantragung von Fördermitteln u.a. Die Beratung findet auf Deutsch, Arabisch und Englisch statt. Einen Termin können Sie per Email anfragen und vereinbaren.

Ergänzt wird das Angebot durch den Übersetzungsservice in Wort und Schrift für Mitglieder des Landesmusikrates und Kooperationspartner, die spezifische Angebote machen.

Kooperationspartner:
Berlin Music Commission
ver.di Berlin-Brandenburg
Berlin Mondiale
Kulturförderpunkt
Initiative der Berliner Philharmoniker für Geflüchtete


Nächste Termine

Derzeit gibt es keine aktuellen Termine.