Termine

Druckversion
Termine: Instrument des Jahres
18
JUN

Berlin Solo Impro Festival - Gebhard Ullmann

18.06.2019 - 20.06.2019 - ganztägig

Datum: 18.06.2019 - 20.06.2019
Uhrzeit: ganztägig
Ort: Ackerstadtpalast, Ackerstraße 169/170, 10115 Berlin

Detailliertere Angaben zum Festival unter https://www.berlin-solo-impro.de

Gebhard Ullmann (ts und live electronics, looper, sampler)

Am 02.11.1957 wurde Gebhard Ullmann in Bad Godesberg geboren, studierte in Hamburg Medizin und Musik und lebt seit 1983 in Berlin, später auch in New York als professioneller Komponist, Saxophonist (Sopran & Tenorsaxophone), Bassklarinettist und Bassflötist.

Er gilt als eine der führenden Musikerpersönlichkeiten sowohl der Berliner als auch der internationalen Szene und hat 56 CDs als Leader oder Co-Leader auf renommierten Labels wie Black Saint/Soul Note (Italien), Leo Records (England), Between The Lines (Deutschland), 482 Music (USA), CIMP Records (USA), Songlines Recordings (Kanada), Intuition Records (Deutschland),  NotTwo Records (Polen), Clean Feed (Portugal) und Jazzwerkstatt (Deutschland) veröffentlicht.

Für seine Arbeit erhielt er viele Preise, darunter den Julius Hemphill Composition Award (1999), den Preis der Deutschen Phonoakademie (1983), einen der ersten Jazzpreise des SWF (1987), mehrere Preise und Stipendien der Stadt Berlin (1990er) sowie ganz aktuell den ersten Jazzpreis der Stadt Berlin 2017. Die zweite CD seines „Ta Lam“ Projekts wurde von der Deutschen Schallplattenkritik 1995 nominiert als beste Jazz-CD des Jahres. Seine CDs „Final Answer“ (2002), „The Bigband Project“ (2004), „New Basement Research“ (2007), „News? No News!“ (2010), „Mingus!“ (2011), „Clarinet Trio 4“ (2012), „Hat And Shoes“ (2015) wurden vom renommierten Magazin Downbeat unter den besten CDs des jeweiligen Jahres aufgeführt. 

Veranstalter: Festival Berlin Solo Impro Kontakt & Reservierung: info@berlin-solo-impro.de

23
JUN

Vortragsnachmitttag der Saxophonklasse Detlef Bensmann

23.06.2019 - 17:00 Uhr

Datum: 23.06.2019
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Hochschule für Musik Hanns Eisler, Neuer Marstall, Galakutschensaal I, Schlossplatz 7, 10178 Berlin

Studierende der Saxophonklasse Detlef Bensmann im Konzert im Neuen Marstall.

Veranstalter: Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
Eintritt frei

27
JUN

Dirk Engelhardt Quartet: Sketches Of Jazz

27.06.2019 - 19:00 Uhr

Datum: 27.06.2019
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Tonstudio Greve, Berlepschstraße 34, 14165 Berlin

Dirk Engelhardt Quartet:
Dirk Engelhardt (ts)
Wolfgang Köhler (p)
Lars Gühlke (b)
Denis Stilke (dr)

Veranstalter: Tonstudio Greve
Eintritt frei, Spenden erbeten

05
JUL

Sommerliche Jazzreihe IN SPIRIT

05.07.2019 - 29.08.2019 - ganztägig

Datum: 05.07.2019 - 29.08.2019
Uhrzeit: ganztägig
Ort: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Juli/August 2019, jeweils donnerstags, 21.00-22:00 Uhr

Sommerliche Jazzreihe

IN SPIRIT

Die Gastensembles und Gasttheolog/innen standen bei Drucklegung dieser Broschüre noch nicht fest, doch jeder Abend wird von einer Orgel-Saxophon-Choralimprovisation umrahmt. 

Mit Helmut Hoeft (Orgel) und Birgitta Flick (Saxophon)
Termine 2019:

Termine 2019 jeweils donnerstags, 21:00-22:00 Uhr:

05.07.
12.07.
19.07.
26.07.
01.08.
08.08.
15.08.
22.08.: Mit dem JazzFest INSPIRIT CityWest, ab 16:00 an Orten in und um die Gedächtniskirche
29.8.

Mehr Informationen: https://www.gedaechtniskirche-berlin.de

 

Veranstalter: Evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirchengemeinde

12
JUL

Joshua Jaswon Oktett

12.07.2019 - 15:00 Uhr

Datum: 12.07.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Georg-Naumann-Saal, Jazz-Institut Berlin, Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin

Joshua Jaswon Oktett:

Joshua Jaswon UK - Alto and Soprano Saxophone
Marc Doffey DE - Tenor and Soprano Saxophone
Anna Serierse NL - Vocals
Miguel Gorod ES  - Trompete und Flügelhorn
Andrej Ugoljew RU - Posaune
Johannes Mann  DE- Gittare
Sidney Werner DE - Kontrabass
Amund Kleppan NO - Schlagzeug

Das international besetzte Oktett spielt eine neue "Long-Form" Komposition von Joshua Jaswon um das Thema Klimawandel. Das Konzert zeigt eine Zusammenarbeit / Kollaboration mit Jazz Musikerinnen und Musikern aus Deutschland, England, den Niederlande, Russland, Spanien und Norwegen.

Joshua Jaswon ist Student im Masterstudiengang bei Prof. Peter Weniger am Jazz-Institut Berlin (JIB).

Eintritt frei!

21
JUL

Musikalische Vesper mit Saxophon & Orgel

21.07.2019 - 16:00 Uhr

Datum: 21.07.2019
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Französischer Dom, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Claudia Tesorino, Saxophon
Ekaterina Kofanova, Orgel

Kompositionen für Saxophon und Orgel von Johann Sebastian Bach, Denis Bédard, James Whitbourn und Gabriel Fauré

Veranstalter: Französische Friedrichstadtkirche Berlin
Eintritt frei

24
JUL

Masterclass Klassisches Saxophon

24.07.2019 - 28.07.2019 - 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Datum: 24.07.2019 - 28.07.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Landesmusikakademie Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Dozent: Detlef Bensmann

Neben 2 x Einzelunterricht à 30 Minuten verteilt über den Zeitraum der Masterclass finden täglich in der Gruppe Körperübungen, Übungen zur Atemtechnik sowie Einspielübungen statt. Kammermusik und Neue Musik mit Einführungen in neue Spieltechniken ergänzen das Programm. Ein Eröffnungskonzert des Dozententeams (Assistenz und Korrepetition) sowie ein Abschlusskonzert der Teilnehmenden umrahmen die Masterclass. Ein Austausch mit den Teilnehmenden der gleichzeitig stattfindenden Masterclass „Improvisation Jazzsaxophon“ ist vorgesehen.

Veranstalter: Landesmusikrat Berlin Weitere Informationen unter: www.landesmusikakademie-berlin.de

25
JUL

Masterclass Jazzimprovisation Saxophon

25.07.2019 - 27.07.2019 - 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Datum: 25.07.2019 - 27.07.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Landesmusikakademie Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Dozent: Prof. Peter Weniger

In der Masterclass Jazzsaxophon steht die groovige, rhythmisch abwechslungsreiche Improvisation über komplexe harmonische Abläufe im Mittelpunkt. Dabei beleuchtet Prof. Peter Weniger unterschiedliche Konzepte und Herangehensweisen an Improvisation sowie deren Realisierung im Bandkontext. Übungskonzepte zur Erlangung einer immer größeren Ausdrucksvielfalt in der Improvisation bilden einen weiteren Baustein im Kursgeschehen. Es findet Individualunterricht vor der Gruppe statt. Ein Austausch mit der parallel stattfindenden Masterclass „Klassisches Saxophon“ ist vorgesehen.

Veranstalter: Landesmusikrat Berlin
Weitere Informationen unter: https://www.landesmusikakademie-berlin.de

27
JUL

13. Schulzendorfer Jazz-Sommer 2019

27.07.2019 - 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Datum: 27.07.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Ort: Patronatskirche Schulzendorf, Dorfstraße, 15732 Schulzendorf

Abschlusskonzert mit dem Quintett „The Toughest Tenors“

Bernd Suchland und Patrick Braun, Tenorsaxofon
Dan-Robin Matthies, Piano
Lars Gühlcke, Kontrabass
Ralf Ruh, Drums

Eintritt: € 10
(Abo für alle Konzerte des Jazz-Sommers: € 32)

https://www.the-toughest-tenors.de/

28
JUL

The Toughest Tenors beim Konzertsommer im Englischen Garten

28.07.2019 - 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Datum: 28.07.2019
Uhrzeit: 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Englischer Garten Berlin, Altonaer Straße 2, D-10557 Berlin

Bernd Suchland und Patrick Braun, Tenorsaxofon
Dan-Robin Matthies, Piano
Lars Gühlcke, Kontrabass
Ralf Ruh, Drums

Eintritt frei

https://www.the-toughest-tenors.de/

29
JUL

Internationaler Jazz Workshop Berlin

29.07.2019 - 03.08.2019 - 10:00 Uhr - 19:00 Uhr

Datum: 29.07.2019 - 03.08.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Musikschule City West, Platanenallee 16, 14050 Berlin

Mo. 29.07. bis Sa. 03.08.2019, täglich 10:00-19:00 Uhr  

INTERNATIONALER JAZZ WORKSHOP BERLIN

Veranstaltungszeitraum: 29.07. – 03.08.2019, täglich 10:00-19:00 Uhr, Kinderklasse 10:00-13:30 Uhr

Klassen des Workshops: Saxophon (alle Tonlagen), Blechbläser, Klavier, Holzbläser, Gitarre, Bass, Streichinstrumente, Schlagzeug/Percussion, andere Instrumente

Dozenten:
Saxophon, Flöte, Klarinette: Christof Griese, Jörg Miegel, Birgitta Flick
Blechbläser: Stefan Gocht, Adrian Sherriff
Bass: Horst Nonnenmacher, Dirk Strakhof
Gitarre: Kai Brückner
Klavier: Tim Sund, Fee Stracke, Burkhard Jasper
Schlagzeug: Rainer Winch, Leon Griese

Der Workshop
Der Internationale Jazzworkshop der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf (City West) bietet Anfängern (instrumentale Grundlagen müssen vorhanden sein) und Fortgeschrittenen intensiven Instrumental- und Ensembleunterricht, dessen Konzeptionen jahrelang erprobt worden sind (UdK Berlin, HfM Hanns Eisler Berlin, Naxos Jazzworkshops, Akademie Remscheid, Center for Arts in Education, Norwich, College of Music Melbourne, University of Wisconsin, Freie Akademie für Kunst Berlin sowie Musikschularbeit ).
Es werden Konzeptionen zu allen instrumentenspezifischen Problemen (Sound, Technik, Übekonzeptionen), zur Jazzimprovisation, zum Zusammenspiel, zu Komposition und Groove angeboten. Die Ergebnisse der Klassen/Ensembles werden auf einem Abschlusskonzert öffentlich vorgestellt.
Der Jazzworkshop steht Anfängern (instrumentale Grundlagen müssen vorhanden sein) und Fortgeschrittenen offen, die Gruppen werden entsprechend eingeteilt.
Seit vielen Jahren bietet die Musikschule eine speziell für Kinder entwickelte Klasse an. Hier findet der Unterricht nur halbtags statt. Die teilnehmenden Kinder bilden ein eigenes Ensemble und werden in Improvisation unterrichtet. Die Altersspanne bei den Kindern beginnt bei 5-6 Jahren und endet in der Regel bei 13-14 Jahren.

Programm (voraussichtlich, Konzerttermine unter Vorbehalt):

29.07.2019 – 02.08.2019  
Workshoparbeit in den Instrumentalklassen, Theorieklassen täglich 10-19 Uhr  und Sonderveranstaltungen

29.07.2019, 21:00 Uhr
Konzert der Dozenten im b-flat, Dircksenstrasse 40, 10178 Berlin

01.08.2019, 20:00 Uhr
Dozentenensembles und ausgewählte Teilnehmer „Play with the Teachers“, Kunstfabrik Schlot, Chausseestraße 18, 10115 Berlin

02.08.2019, 20:00 Uhr
Dozentenensembles und ausgewählte Teilnehmer „Play with the Teachers“, Kunstfabrik Schlot, Chausseestraße 18, 10115 Berlin 

03.08.2019, 16:00-20:00 Uhr
Abschlusskonzert der Teilnehmer, Kunstfabrik Schlot, Chausseestraße 18, 10115, Berlin

03.08.2019, 21:00 Uhr        
Dozentenkonzert Jazz Workshop Berlin, Kunstfabrik Schlot, Chausseestraße 18, 10115, Berlin

Veranstalter: Freunde der Musikschule City West
Organisation: Christof Griese, Stefan Halbscheffel
Website: www.workshop-jazz.de
Kontakt und weitere Informationen unter: info@workshop-jazz.de

20
AUG

Tegeler Lunchkonzert

20.08.2019 - 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Datum: 20.08.2019
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: Ernst-Reuter-Saal, Foyer, Eichborndamm 213, 13437 Berlin
Veranstalter: Musikschule Reinickendorf

Jazzduo Marion Schwan & Robin Draganic

Marion Schwan, Saxophon
Robin Draganic, Kontrabass

Eintritt frei

24
SEP

Tegeler Lunchkonzert

24.09.2019 - 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Datum: 24.09.2019
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: Ernst-Reuter-Saal, Foyer, Eichborndamm 213, 13437 Berlin
Veranstalter: Musikschule Reinickendorf

Jazzduo Marion Schwan & Amelie Protscher

Marion Schwan, Saxophon
Amelie Protscher, Klavier

Eintritt frei

28
SEP

TAG DES SAXOPHONS

28.09.2019 - ganztägig

Datum: 28.09.2019
Uhrzeit: ganztägig
Ort: Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin

26
OKT

Nachtkonzert 1: Werke von Elena Kats-Chernin - Ein Saxophon-Porträt

26.10.2019 - 22:45 Uhr

Datum: 26.10.2019
Uhrzeit: 22:45 Uhr
Ort: Komische Oper Berlin, Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin

NACHTKONZERT 1 - Im Bühnenbild von West Side Story
Werke von ELENA KATS-CHERNIN – EIN SAXOFON-PORTRÄT

Mit dem Saxofonquartett »modernsax berlin«
Gerold Gnausch, Sopransaxophon
Manfred Michel, Altsaxophon
Rico Wolff, Tenorsaxophon
Petra Sauerwald, Baritonsaxophon
Lutz Kohl, Klavier

Special guest am Klavier: Elena Kats-Chernin

Seit der Gründung im Jahre 2003 hat sich "modernsax berlin" zu einem der führenden Saxophonquartette in Europa entwickelt. Gastspiele führten die 4 Musiker, die in Berliner Opern- und Brandenburger Sinfonieorchestern engagiert sind, nach Japan, Hongkong, China, Israel, Südafrika, Katar, USA und fast alle Länder Europas.
Der klassische Saxophonklang des Quartettes inspirierte Komponisten, neue Werke speziell für diese Ensemble zu schaffen. Das Repertoire von "modernsax berlin" ist ausgehend von Barock, Klassik, Romantik über Jazz bis hin zur Moderne breit gefächert, Originalkompositionen und Bearbeitungen.

29
OKT

Tegeler Lunchkonzert

29.10.2019 - 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Datum: 29.10.2019
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: Ernst-Reuter-Saal, Foyer, Eichborndamm 213, 13437 Berlin
Veranstalter: Musikschule Reinickendorf

Jazzduo Marion Schwan & Amelie Protscher

Marion Schwan, Saxophon
Amelie Protscher, Klavier

Eintritt frei

23
NOV

The Toughest Tenors im B-flat

23.11.2019 - 21:00 Uhr - 23:00 Uhr

Datum: 23.11.2019
Uhrzeit: 21:00 Uhr - 23:00 Uhr
Ort: B-flat, Dircksenstr. 40, 10178 Berlin-Mitte

Bernd Suchland und Patrick Braun, Tenorsaxofon
Dan-Robin Matthies, Piano
Lars Gühlcke, Kontrabass
Ralf Ruh, Drums

https://www.the-toughest-tenors.de/

26
NOV

Tegeler Lunchkonzert

26.11.2019 - 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

Datum: 26.11.2019
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Ort: Ernst-Reuter-Saal, Foyer, Eichbiorndamm 213, 13437 Berlin
Veranstalter: Musikschule Reinickendorf

Jazzduo Marion Schwan & Robin Draganic

Marion Schwan, Saxophon
Robin Draganic, Kontrabass

Eintritt frei

29
NOV

Hommage an Komponistinnen des Jazz

29.11.2019 - 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Datum: 29.11.2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ort: Greve-Studio, Berlepschstr. 34, 14165 Berlin
Veranstalter: Greve-Studio

Jazzduo Marion Schwan & Robin Draganic

Marion Schwan, Saxophon
Robin Draganic, Kontrabass
Special guests: Volker Greve, Percussion; Amelie Protscher, Klavier

Eintritt frei