SAVE THE DATE: Der Berliner Chortreff findet am 25. und 26. Juni 2022 statt!

Der Berliner Chortreff 2022 wird in der Landesmusikakademie und der Christuskirche Oberschöneweide stattfinden. Berliner Amateurchöre diverser Genres können sich ab sofort online anmelden. Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2022.

Der Berliner Chortreff soll ein Festival werden, in dem die Begegnung und der Austausch der Sängerinnen und Sänger genauso im Mittelpunkt stehen wie die zahlreichen Konzerte und Workshops.

  • Hier finden Sie die Ausschreibung.
  • Hier können Sie sich online anmelden.
  • Hier erfahren Sie, wer mitmachen kann.
  • Hier erfahren Sie, was und wie lange gesungen werden soll.
  • Hier finden Sie Informationen zu den Wettbwerben, der Bewertung und der Jury.
  • Hier finden Sie alle Termine.

Es gibt vier Möglichkeiten der Teilnahme:

  1. Ohne Beratung und ohne Bewertung durch die Jury; keine Teilnahme am Landeschorwettbewerb.
  2. Mit Beratung der Jury, aber ohne Bewertung; keine Teilnahme am Landeschorwettbewerb.
  3. Mit Beratung und Bewertung durch die Jury, Teilnahme am Landeschorwettbewerb ohne Wunsch auf Weiterleitung zum Deutschen Chorwettbewerb.
  4. Mit Beratung und Bewertung durch die Jury, Teilnahme am Landeschorwettbewerb, Bewerbung auf Weiterleitung zum Deutschen Chorwettbewerb.

Wir wünschen allen Berliner Chören gutes Durchhalten unter den schwierigen Bedingungen und mit allen Einschränkungen dieser Zeit. Singt weiter! Wir freuen uns auf einen rauschenden Chortreff im Sommer 2022!

Wenn Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich gerne an Verena von Bieberstein unter der E-Mail-Adresse chortreff@landesmusikrat-berlin.de.


BERICHTE

Teaser-Bild

Die Ausschreibung zum Berliner Chortreff 2022 ist online (16.9.2021)

Anmelden, singen, feiern: Berliner Chortreff 2022

Die Ausschreibung zum Berliner Chortreff 2022 ist online! Berliner Amateurchöre diverser Genres können sich ab sofort online anmelden. Mitmachen können gemischte Kammerchöre, Frauen-, Männer-, Jugend- und Kinderchöre sowie Vocalensembles wie z. B. Jazz-, Pop-, Rock- oder Barbershop-Chöre. Neu dazugekommen sind in diesem Jahr die Schulchöre sowie die Seniorinnen- und Seniorenchöre. Teilnahmebedingungen und Wertungskategorien sowie Informationen zum Wettbewerb, der Jury, zur Vortragsdauer etc. sind in der Ausschreibung ausführlich beschrieben. Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2022.

Der Berliner Chortreff wird am 25./26. Juni 2022 in der Landesmusikakademie sowie der benachbarten Christuskirche Oberschöneweide stattfinden. Es soll ein Festival werden, in dem die Begegnung und der Austausch der Sängerinnen und Sänger genauso im Mittelpunkt stehen wie die zahlreichen Konzerte und Workshops. Wer sich anmeldet, hat auch die Möglichkeit, am Landeschorwettbewerb teilzunehmen, um bestenfalls zum Deutschen Chorwettbewerb weitergeleitet zu werden. Jeder Chor kann sich aber auch eine Beratung durch die Jury wünschen, ohne am Wettbewerb teilzunehmen.

Die Präsidentin des Landesmusikrats Berlin Hella Dunger-Löper freut sich auf die Anmeldungen zum Chortreff: „Er wird ein Festival der Chormusik, der Begegnungen und der Inspiration werden. Ich freue mich besonders, dass die Schul- sowie die Seniorinnen- und Seniorenchöre dieses Mal mit dabei sein werden. Möge der Chortreff viele Sänger und Sängerinnen unserer Stadt versammeln, um das zu feiern, worauf wir so lange verzichten mussten – den Gesang!“

Der Wal steht beim kommenden Berliner Chortreff Pate. Für dieses musikalische und intelligente Tier ist der Gesang überlebenswichtig. Viele Arten sind stark gefährdet und teilweise vom Aussterben bedroht. So erging und ergeht es auch zahlreichen Chören während der Pandemie. In Kooperation mit dem WWF werden Walgesänge und die (gemeinsame) Kraft des Gesangs vorgestellt und vermittelt.

Weitere Informationen:
https://www.landesmusikrat-berlin.de/projekte/berliner-chortreff/

Ansprechpartnerin:
Verena von Bieberstein
E-Mail: chortreff@landesmusikrat-berlin.de
Tel.: 0157 36 70 10 42

Diese Pressemitteilung als PDF

Teaser-Bild

Neuer Termin für den Berliner Chortreff 2022 (28.01.2021)

Perspektive für alle Berliner Chöre mit besonderem Schwerpunkt Schulchöre

Der Berliner Chortreff hat einen neuen Termin: Er wird am 25. und 26. Juni 2022 stattfinden! Alle vier Jahre treffen sich Chöre aller Größen, Altersgruppen und musikalischen Genres zum Berliner Chortreff. Er lädt ein zu Begegnung, Lernerfahrung, Dialog und zum musikalischen Vergleich, in dem sich Chöre auch für den Deutschen Chorwettbewerb qualifizieren können.

Die Corona-Pandemie hat alle Chöre in ihrer musikalischen Arbeit und in ihrem sozialen Miteinander schwer getroffen, viele Berliner Chöre mussten sich bereits aufgrund der Konsequenzen auflösen. Darum sollen der Wal und seine Liebe zum Gesang als Bild für den kommenden Chortreff stehen: Ganz so bedroht ist das gemeinsame Singen glücklicherweise noch nicht, aber das ist keine Selbstverständlichkeit!

Der neue Termin gibt darum Planungssicherheit für alle Sängerinnen und Sänger in Berlin – und Hoffnung auf einen Austausch unter allen Singbegeisterten in der Zukunft. Neben der Bühne bietet der Chortreff ein Workshop- und Rahmenprogramm, das ebenso vielfältig ist wie die Chöre der Hauptstadt selbst. Zur Ausgestaltung des Rahmenprogramms wird der Landesmusikrat Berlin im Frühjahr 2021 unter allen Chören eine Umfrage durchführen.

Im Mittelpunkt des Chortreffs 2022 stehen zum ersten Mal die Berliner Schulchöre.

Die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin Sandra Scheeres sagt: „Ich freue mich, dass der Landesmusikrat Berlin in seinem Chortreff 2022 einen Schwerpunkt auf die Schulchöre legen möchte. Unsere Berliner Schulchöre haben in der Coronakrise eine schwere Zeit durchmachen müssen. Der Chortreff kann für sie ein wunderbarer Anreiz sein, ihre Arbeit mit Elan aufzunehmen, sobald es wieder möglich ist.“

Mehr Informationen finden Sie unter
https://www.landesmusikrat-berlin.de/projekte/berliner-chortreff/

Ansprechpartnerin:
Sophia Berendt
E-Mail: jumu@landesmusikrat-berlin.de
Telefon: 01573 5 34 27 56

Diese Pressemitteilung als PDF

Teaser-Bild

30 Chöre beim Berliner Chortreff und -wettbewerb (20.9.2017)

  •  7. und 8. Oktober 2017 in der Kirche St. Jacobi in Kreuzberg und bei Just Music
  • Erstmalig Abschlusskonzert im Großen Sendesaal des rbb am 8.10. um 19 Uhr zusammen mit den Brandenburgischen Gewinnern

Am 7. und 8. Oktober entscheidet sich, welche Chöre Berlin beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg vertreten werden. 30 Chöre starten und verwandeln ein Herbstwochenende in ein Gesangsfestival. Sie umfassen ein buntes Spektrum der Berliner Vokalmusikszene – vom 1465 gegründeten Berliner Staats- und Domchor über das Mädchenvokalensemble der Sing-Akademie zu Berlin bis zur 2016 entstandenen  Formation MOTH („rampenlichtliebende Motte“) aus sieben Individuen mit Beatbox.

Hochkarätige Jurys aus MusikjournalistInnen, HochschullehrerInnen und freien MusikerInnen konnte der Landesmusikrat unter Einbeziehung Auswärtiger zusammenstellen. Sie werden mit Wohlwollen und kritischem Ohr den Darbietungen folgen und anschließend mit gutem Rat auf dem Weg zur nationalen Entscheidung bzw. zur weiteren Vokal-Entwicklung zur Seite stehen.

Erstmalig findet das festliche Abschlusskonzert der Chortreff-Chöre mit den Brandenburgischen Wettbewerbsiegern im Großen Sendesaal des rbb statt.

Informationen unter: https://www.landesmusikrat-berlin.de/projekte/berliner-chortreff/

Kontakt: presse@landesmusikrat-berlin.de

>>> Pressemitteilung als Download