Über das Berliner JugendJazzOrchester

Im Berliner JugendJazzOrchester trifft sich der talentierteste Jazz-Nachwuchs der Stadt. Teilnehmende Jugendliche erhalten die Möglichkeit, mit internationalen Persönlichkeiten des Jazz zu arbeiten. Die Arbeitsphasen finden innerhalb und außerhalb Berlins statt und werden durch öffentliche Konzerte abgeschlossen. Die Anzahl der Arbeitsphasen pro Jahr hängt von den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln ab.

Zu den Arbeitsinhalten gehören Satztraining (Intonation, Präzision, Dynamik, Phrasierung, Stilistik und Timing) sowie Improvisation, Analyse und die Vermittlung von harmonischem Verstehen. Im Big Band-Tutti werden diese Elemente zusammengefügt.