Wie kann ich die Arbeit des Landesmusikrats unterstützen?


Mitglied werden!

Arbeiten Sie in einem Verein oder Verband, der im Berliner Musikleben wirkt? Werden Sie mit Ihrer Organisation Mitglied im Landesmusikrat Berlin!

Mehr als fünfzig Vereine und Verbände haben sich dem Landesmusikrat Berlin angeschlossen. Mit dem Landesmusikrat als gemeinsamer Stimme verschaffen wir den Interessen von Amateur- und Berufsmusikerinnen und -musikern, von Aktiven in Schule und Musikschule, von Akteurinnen und Akteuren in Veranstaltungs- und Musikwirtschaft Gehör in der Bezirks- und Landespolitik. Wir treten in vielfältiger Weise für musikalische Bildung ein. Wir verschaffen in unseren eigenen Projekten Jugendlichen gemeinsame Musikerlebnisse von Klassik über Jazz und Pop bis hin zur Neuen Musik. Und wir halten unsere Mitglieder und alle Interessierten auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten und die unserer Mitglieder.

Wenden Sie sich an info@landesmusikrat-berlin.de oder rufen Sie uns an: Tel. 030 39 73 10 87


Spenden!

Unterstützen Sie die Arbeit des Landesmusikrats mit Ihrer Spende!

Der Landesmusikrat Berlin ist ein gemeinnütziger Verein. Er wird von einem Präsidium mit ehrenamtlichen Mitgliedern geführt. In seiner Geschäftsstelle beschäftigt er festangestellte und freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die organisieren und informieren, beraten und vernetzen. Gefördert wird der Landesmusikrat Berlin vom Berliner Senat, von seinen Mitgliedern erhebt er Beiträge. Trotzdem stoßen wir immer wieder an finanzielle Grenzen, etwa in unseren Projekten zur musikalischen Jugendarbeit.

Wollen Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen?
Kontaktieren Sie uns unter info@landesmusikrat-berlin.de.


Mitarbeiten!

Bei uns gibt es immer genug zu tun – in unserer vielfältigen Projektarbeit, in der Geschäftsstelle, bei Veranstaltungen. Möchten Sie für Schule, Ausbildung oder Studium bei uns ein Betriebspraktikum absolvieren? 
Möchten Sie bei unseren Veranstaltungen als Helferin/Helfer tätig werden?
Sprechen Sie uns an! E-Mail: info@landemusikrat-berlin.de


Projektleitung gesucht für den Regionalwettbewerb Jugend musiziert - Berlin Nord

Der Landesmusikrat Berlin vertritt als Dachverband die Interessen der Institutionen und Verbände, die das Berliner Musikleben prägen. Die Projekte des Landesmusikrates stehen nicht nur für die Stärkung der musikalischen Nachwuchsförderung, sondern sind auch ein Medium für musikpolitische Botschaften.

Jugend musiziert Berlin hat in seiner über 50-jährigen Geschichte entscheidende Impulse für die musikkulturelle Breiten- und Spitzenförderung von Kindern und Jugendlichen gesetzt.

Die Tätigkeit umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert Berlin – Berlin Nord und der Preisträgerkonzerte
  • Mitwirkung bei der inhaltlich-konzeptionellen Planung und Weiterentwicklung des Wettbewerbs
  • Zusammenarbeit mit dem Regionalausschuss
  • Mitwirkung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Finanzplanung, Haushaltssachbearbeitung, Fundraising

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise fachbezogen
  • Berufserfahrungen im Kulturbereich sowie in der Veranstaltungsorganisation (Musik)
  • musikkulturelle Fachkenntnisse, besonders im Bereich der klassischen Musik
  • Erfahrungen im Umgang mit Gremien
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • sehr gute Software-Kenntnisse und Beherrschung der Office-Programme
  • Kreativität, Organisationstalent, Engagement – auch für Unkonventionelles
  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und ergebnisorientierter Arbeitsweise

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem kreativen Arbeitsumfeld und Raum für selbstständiges und flexibles Arbeiten in einem kleinen Team.

Die Arbeitszeit beträgt voraussichtlich jährlich 300-350 Stunden im Zeitraum September-März. Sie ist den Erfordernissen des Aufgabengebiets angepasst zu gestalten. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis in Anlehnung an die Bandbreitenordnung des Landes Berlin.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt:
https://www.landesmusikrat-berlin.de/projekte/jugend-musiziert-berlin/

Kontaktinformationen:
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbung oder auch Fragen bitte bis zum 23. August per E-Mail an den Landesmusikrat Berlin e.V., z.Hd. Franziska Stoff: stoff@landesmusikrat-berlin.de.