Die Mandoline – Instrument des Jahres 2023

Das „Instrument des Jahres“ ist seit dem 1. Januar 2023: die Mandoline. Der Landesmusikrat Berlin hat diese Idee erweitert zu „Mandoline & global friends“, um die Vielfalt und Internationalität der Berliner Musikszene zu zeigen. Schirmherr des Berliner Programms ist der Mandolinist Avi Avital, als Solist weltweit in Konzertsälen und auf zahlreichen Aufnahmen zu hören.

Seit 2008 küren die Landesmusikräte jedes Jahr gemeinsam ein Instrument des Jahres. Jedes Bundesland beruft eine eigene Schirmherrin oder einen eigenen Schirmherrn und entwickelt ein eigenes Programm, um das länderübergreifende Ziel zu erreichen: die vielen Facetten des Instruments des Jahres bekannt zu machen.

Das Projekt „Instrument des Jahres 2023: Mandoline“ unterstützen die Landesmusikräte von Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Programmheft zum Mandolinenjahr 2023, Juli bis Dezember (PDF, 3 MB)

Programmheft zum Mandolinenjahr 2023, Januar bis Juni (PDF, 3 MB)

Nächste Veranstaltungen

Derzeit gibt es keine aktuellen Termine.

Vortragsabend Tubaklassen HfM Hanns Eisler Berlin und UdK Berlin
Detailseite Datum:20.12.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Neuer Marstall der HfM Hanns Eisler Veranstalter:https://www.hfm-berlin.de/

Was Sie erwartet: 

Studierende der HfM Hanns Eisler Berlin und der UdK Berlin aus den Tubaklassen von Sebastian Wagemann spielen ausgewählte Werke für Tuba!


Der Eintritt ist frei!

20
DEZ
Mandoline & global friends: Mandoline & Domra
Detailseite Datum:17.12.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr Ort:Café Rix, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

Im letzten Konzert der Reihe "Mandoline & global friends" tritt das Instrument des Jahres 2023 in einen musikalischen Dialog mit Domra, Gitarre und Bajan. Es spielen das Duo Jens-Uwe Popp / Jochen Roß aus Hamburg und das Duo Faller aus Berlin.

Eintritt: 10 Euro

Vorverkauf hier.


17
DEZ
Adventskonzert Instrumentalgruppe Pandurina
Detailseite Datum:10.12.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Immanuel-Kapelle Weißensee, Friesickestraße 15, 13086 Berlin

Die Instrumentalgruppe Pandurina lädt zu ihrem Adventskonzert ein.

Das Zupforchester unter der musikalischen Leitung von Anna Pehrs wird durch
Gesang, Bläser und Akkordeon unterstützt.

Karten unter: 030 56291711 oder

Eintritt: 10 Euro

10
DEZ
Adventskonzert Instrumentalgruppe Pandurina
Detailseite Datum:09.12.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Schlosskirche Schöneiche, Dorfstraße 38, 15566 Schöneiche b. Berlin

Die Instrumentalgruppe Pandurina lädt zu ihrem Adventskonzert ein.

Das Zupforchester unter der musikalischen Leitung von Anna Pehrs wird durch
Gesang, Bläser und Akkordeon unterstützt.

Karten unter: 030 56291711 oder

Eintritt: 10 Euro

09
DEZ
Mittagsmusik im Advent – Minikonzerte in der Bibliothek
Detailseite Datum:06.12.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr — 13:30 Uhr Ort:Bibliothek, Universität der Künste, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin Veranstalter:Bibliothek der UdK Berlin

Musikalische Kostproben an ungewohntem Ort präsentieren Studierende der UdK Berlin und ihre Dozentin, Maria Bogdanova, und stimmen uns so mit ihren Mandolinen auf den Advent ein.

Eintritt frei!

06
DEZ
Mittagsmusik im Advent – Minikonzerte in der Bibliothek
Detailseite Datum:05.12.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr — 13:30 Uhr Ort:Bibliothek, Universität der Künste, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin Veranstalter:Bibliothek der UdK Berlin

Musikalische Kostproben an ungewohntem Ort präsentieren Studierende der UdK Berlin und ihre Dozentin, Maria Bogdanova, und stimmen uns so mit ihren Mandolinen auf den Advent ein.

Eintritt frei!

05
DEZ
Mittagsmusik im Advent – Minikonzerte in der Bibliothek
Detailseite Datum:04.12.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr — 13:30 Uhr Ort:Bibliothek, Universität der Künste, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin Veranstalter:Bibliothek der UdK Berlin

Musikalische Kostproben an ungewohntem Ort präsentieren Studierende der UdK Berlin und ihre Dozentin, Maria Bogdanova, und stimmen uns so mit ihren Mandolinen auf den Advent ein.

Eintritt frei!

04
DEZ
Woodwind & Steel: The Irish Christmas Show
Detailseite Datum:04.12.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:Schlosspark Theater, Schlossstraße 48 A, 12165 Berlin

Entertainer Ed O’Casey singt und erzählt mit charismatischer Bühnenpräsenz und einer Stimme, die unter die Haut geht. An seiner Seite die Soloflötistin und Geschichtenerzählerin Ann O’Casey und der junge Gitarrenvirtuose Alex Vallon.

Gemeinsam begleiten sie das Publikum mit deutschsprachiger Moderation durch diese Weihnachts-Revue. Interessante, witzige und berührende Geschichten zu Traditionen und Bräuchen auf der grünen Insel umfangen die Musik und sorgen für eine weihnachtliche Atmosphäre.

Fünf Flöten, von der kleinen Tin-Whistle bis zur großen Irish-Wooden-Flute, drei Gitarren, eine Irish Mandolin, Bodhran und Akkordeon, dazu zwei bezaubernde Stimmen – mit diesem üppigen Instrumentarium zeigt Woodwind & Steel die ganze Bandbreite irischer und schottischer Folkmusik: Klanglich vielfältig und abwechslungsreich – majestätisch getragen bis furios und immer virtuos.

Have A Happy Irish Christmas!

Tickets:  19,00-36,50 Euro
online buchen hier 
oder 030 7895667100

04
DEZ
Mandoline zum Anfassen
Detailseite Datum:02.12.2023 Uhrzeit:14:30 Uhr — 15:30 Uhr Ort:Foyer der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Verein zur Förderung der Zupfmusik e.V.; Das Klingende Museum e.V.

Hier kann jedes Kind und jede:r Erwachsene die Mandoline einfach mal ausprobieren.

Anschließend, ab 15:30 Uhr, Familienkonzert „Der Nußknacker“ (Tschaikowsky)
des Kammerorchesters Unter den Linden und des Ballett- und Tanzstudios Zehlendorf.

Eintritt nur mit Konzertkarte

02
DEZ
Wir sind Nachbarn - Herbstkonzert zum Jahr der Mandoline
Detailseite Datum:30.11.2023 Uhrzeit:17:30 Uhr Ort:Foyer unter der Glaspyramide der Bezirkszentralbibliothek Marzahn-Hellersdorf „Mark Twain“, Marzahner Promenade 54/55, 12679 Berlin Veranstalter:Bezirkszentralbibliothek Marzahn-Hellersdorf „Mark Twain“

Schüler:innen aus verschiedenen Fachklassen der Hans-Werner-Henze-Musikschule
führen in unterschiedlichen Besetzungen Mandolinenwerke von
Martin Rätz, Raul Maldonado, Ludwig van Beethoven u.a. auf.

Eintritt frei!

30
NOV
Familienkonzert: Lateinamerikanische Musik
Detailseite Datum:26.11.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Das Klingende Museum, Behmstraße 13, 13357 Berlin

Eine Reise durch die lateinamerikanische Musik auf der Mandoline. 

Die kolumbianischen Musiker Santiago Jimenez und Carlos Ortiz präsentieren Cumbias, die das Meer besingen, Bambucos, die die Berge feiern, und Pasillos, die dazu verführen, den Zauber der lateinamerikanischen Geografie und Kultur zu entdecken. 

Wir laden Sie ein, uns auf eine Reise durch diese authentischen und aufregenden Klänge und Farben zu begleiten. 

Eintritt frei !


26
NOV
Klassenabend Mandoline
Detailseite Datum:24.11.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Konzertraum, Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, 12683 Berlin Veranstalter:Hans-Werner-Henze-Musikschule

Schüler:innen der Mandolinen- und Gitarrenklasse präsentieren in unterschiedlichen
Besetzungen Musik für Mandolinen und Gitarren.

Eintritt frei!

24
NOV
1. Podiumskonzert der Musikschule Béla Bártok
Detailseite Datum:24.11.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:BVV-Saal, Haus 7, Fröbelstraße 17, 10405 Berlin

Ein buntes Programm der Musikschüler:innen, bei der auch zwei Mandolinist:innen der Klasse Maria Bogdanova auftreten.

Eintritt frei!


24
NOV
Mandoline & global friends: Mandoline & Baglama
Detailseite Datum:21.11.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:ufaFabrik, Viktoriastraße 10–18, 12105 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

In der Konzertreihe „Mandoline & global friends“, in denen die Mandoline - das "Instrument des Jahres 2023" - verwandte Zupfinstrument aus anderen Kulturkreisen trifft, treten heute die Türkei und Europa in einen musikalischen Dialog. 

Mit Ulrich Bartel (Mandoline) und Ali Aşik (Baglama)

Vorverkauf: ufaFabrik

Eintritt: 20 Euro, erm. 15 Euro

In Kooperation mit BTMK - Konservatorium für türkische Musik Berlin und ufaFabrik Berlin


21
NOV
Workshop „mandolino italiano“ mit Carlo Aonzo
Detailseite Datum:18.11.2023 Uhrzeit:10:30 Uhr — 20:00 Uhr Ort:Musikschule Spandau und Zitadelle Spandau Veranstalter:Musikschule Spandau

Carlo Aonzo, weltweit bekannter und gefragter italienischer Mandolinenkünstler, Lehrer an den Konservatorien von Bari und Ferrara und Gewinner renommierter Preise, wird die Erfahrungen seiner 35-jährigen Karriere in diesem Orchesterworkshop an die Teilnehmer weiterreichen.

Teilnahme nur mit Anmeldung

Anmeldung:

18
NOV
Carlo Aonzo und das Workshop-Mandolinenorchester
Detailseite Datum:18.11.2023 Uhrzeit:20:30 Uhr Ort:Gotischer Saal, Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin Veranstalter:Musikschule Spandau

Am Ende des ganztägigen Workshops präsentieren die Teilnehmer die erarbeiteten Werke in einem Konzert.

Auf dem Programm:
Das Lautenkonzert D-Dur RV 93 von Antonio Vivaldi, der Czardas „Da un balcone ungherese“ von Nicodemo Bruzzone und „Sognando“ op. 206 von Carlo Munier.

Solist und Leitung: Carlo Aonzo

Eintritt: 15 Euro, erm. 12 Euro

18
NOV
Spandauer Gitarrenfest. Special guest: Mandoline
Detailseite Datum:16.11.2023 — 19.11.2023 Uhrzeit:ganztägig Ort:Gotischer Saal, Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Donnerstag, 16.11. | 20:00 Uhr 
Eröffnungskonzert mit Eva Beneke, Gitarre

Eintritt: 20 EUR, erm. 16 EUR

Freitag, 17.11. | 18:30 Uhr und 20:30 Uhr
Gitarrenensembles meet Jazz

18:30 Gitarrenensembles der MS Brandenburg, Spandau und andere
20:30 Torsten Goods Trio (Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug)

Eintritt: 15 EUR, erm. 12 EUR

Freitag, 17.11. | 14:00-18:00 Uhr
Samstag, 18.11. & Sonntag, 19.11. | jeweils 10:00-14:00 Uhr

Meisterkurs mit Prof. Eva Beneke, Gitarre

Teilnahmegebühr: 50 EUR bzw. 15 EUR (passiv)

Samstag, 18.11. | 10:30-20:00 Uhr 
Workshop Mandolino Italiano mit Carlo Aonzo

Teilnahmegebühr: 30 EUR

Samstag, 18.11. | 20:30 
Konzert mit Carlo Aonzo, Mandoline

Eintritt: 15 EUR, erm. 12 EUR

Sonntag, 19.11. | 17:00 Uhr 
Konzert mit den Teilnehmenden des Meisterkurses von Eva Beneke

Eintritt frei

Eintrittskarten und Infos: berlin.de/musikschule-spandau/gitarrenfest

Anmeldung Mandolinenworkshop: oder 030/4745022

16
NOV
global friends: Afrikanisch-französische Connection
Detailseite Datum:16.11.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:Kammermusiksaal, Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Philharmonie Berlin

Mit Ballaké Sissoko (Kora), Vincent Ségal (Violoncello), Émile Parisien (Saxofon), Vincent Peirani (Akkordeon)

Der in Mali geborene und lebende Künstler Ballaké Sissoko ist ein Meister der Kora und entlockt dieser afrikanischen Stegharfe unwiderstehliche meditative Klänge. Jetzt tritt Sissoko mit drei französischen Jazzmusikern auf: leichtfüßig und tiefgründig zugleich.

Eintritt: 10 – 45 Euro

>> Hier geht es zum Vorverkauf

16
NOV
Mandoline & global friends: Mandoline & Oud
Detailseite Datum:10.11.2023 Uhrzeit:15:30 Uhr Ort:EAE Tegel (ehem. Flughafenhotel), Kurt-Schumacher-Damm 202, 13405 Berlin (Zufahrt hinter General-Ganeval-Brücke; Bus 109) Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

Das fünfte von sechs Kammerkonzerten des Landesmusikrats in der Reihe „Mandoline & global friends“, in denen die Mandoline ein jeweils anderes Zupfinstrument aus einem anderen Kulturkreis trifft.
Heute: Europa und der Orient.

Mit Dirk Reuter (Mandoline) und Hassan Elmalik (Oud).

Vorverkauf: bitte hier klicken

Eintritt: 10 Euro, nur im Vorverkauf, keine Abendkasse

In Kooperation mit European Homecare


10
NOV
KinderKulturMonat: Die Mandoline und ihre Freunde
Detailseite Datum:29.10.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr Ort:Das Klingende Museum, Behmstraße 13, 13357 Berlin

Zwei Stunden lang können Kinder die Mandoline und viele andere Zupf- und Saiteninstrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. KOSTENLOS!
Erwachsene Begleitpersonen zahlen nur 8 Euro.

29
OKT
KinderKulturMonat: Die Mandoline und ihre Freunde
Detailseite Datum:22.10.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr Ort:Das Klingende Museum, Behmstraße 13, 13357 Berlin

Zwei Stunden lang können Kinder die Mandoline und viele andere Zupf- und Saiteninstrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. KOSTENLOS!
Erwachsene Begleitpersonen zahlen nur 8 Euro.

22
OKT
Vorspiel Fachbereich Zupfinstrumente
Detailseite Datum:18.10.2023 Uhrzeit:18:30 Uhr Ort:Konzertsaal, Zellestraße 12, 10247 Berlin Veranstalter:Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Schüler:innen der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg musizieren auf der großen Bühne.

Eintritt frei!

18
OKT
Abschlusskonzert Workshop Zupfinstrumente
Detailseite Datum:15.10.2023 Uhrzeit:17:00 Uhr Ort:Raum 156, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin Veranstalter:Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Zum Abschluss eines Probewochenendes präsentieren Schüler:innen der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg das Erarbeitete auf verschiedenen Zupfinstrumenten.

Eintritt frei!

15
OKT
FamilienMitmachKonzert
Detailseite Datum:03.10.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Das Klingende Museum, Behmstraße 13, 13357 Berlin

Musiker:innen der Kinder vom Kleistpark spielen ein buntes Mitmachkonzert für Familien mit den Instrumenten Bağlama, Mandoline, Oud, Gitarre, Klavier und verschiedenen Percussioninstrumenten. Die Lieder und Stücke aus Südeuropa und dem Orient und laden ein zum Mitklatschen, Mitsingen und Mittanzen.

Tickets hier.

Eine Kooperation mit Wir Kinder vom Kleistpark e.V.

03
OKT
Die lieblich klingende Mandoline – ein Konzert
Detailseite Datum:30.09.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr Ort:Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung, Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr- Allee 96, 10585 Berlin Veranstalter:Heinrich-Schulz-Bibliothek

Die Besucher:innen erwartet ein entspannter Nachmittag in angenehmer Atmosphäre.

Anna Spetzke, Mandoline, spielt Werke von Bach, Mozart und Francesca Caccini sowie Volkslieder, gelegentlich begleitet von einer Blockflöte und Gesang.

Eintritt frei!

30
SEP
Konzert zur 775-Jahr-Feier der Stadt Lychen
Detailseite Datum:30.09.2023 Uhrzeit:16:30 Uhr Ort:St. Johanneskirche, Kirchstraße, 17279 Lychen/Uckermark Veranstalter:Johanneskirche Lychen

Mit Saiten-Ensemble-Steglitz, Ltg. Michael Kubik,
und Instrumentalgruppe Pandurina, Ltg. Anna Pehrs.

Das Programm wird noch bekannt gegeben.

Eintritt frei, Spende erbeten


30
SEP
Saitenklänge: Mandoline & Gitarre
Detailseite Datum:30.09.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:Villa Weigert, Ethel und Julius Rosenbergstr. 10, 16547 Birkenwerder Veranstalter:Kammermusikfreunde Birkenwerder e.V.

Antonio Restucci (Mandoline) und Rodrigo Santa María (Gitarre)

Der in Madrid lebende Chilene Antonio Restucci komponiert für die klassische spanische Gitarre und die Mandoline: eine lebendige Mischung südamerikanischer Volkslieder mit Latino-Jazz und einer Prise Jazz-Rock. Restucci ist nicht nur ein begnadeter Komponist, er ist auch ein einfühlsamer und hochvirtuoser Interpret - ein musikalischer Hochgenuss! 

Rodrigo Santa María, der in einigen Werken mit Restucci gemeinsam musizieren wird, wurde ebenfalls in Chile geboren. Mit vierzehn lernte er Gitarre und Querflöte zu spielen, studierte er an der Escuela Moderna de Música in Santiago de Chile. Seit einigen Jahren lebt und wirkt er in Berlin als Musiker und Komponist. In Birkenwerder gab er bereits mehrfach Solokonzerte und Workshops.

Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 15 Euro

Eintrittskarten hier oder Tel. 03303-598455 oder

ÖPNV: S-Bahn S1 und S8, Birkenwerder

30
SEP
Die Wandervögel: Drei Facetten der Mandoline
Detailseite Datum:27.09.2023 Uhrzeit:18:30 Uhr Ort:Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, EKZ (3. OG), Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin Veranstalter:Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Das Trio „Die Wandervögel“ spielt im 1. Teil Swing und Bossa Nova, im 2. Teil Musik der Brüder Schrammel und ihrer Zeitgenossen.
Im 3. Teil darf das Publikum mitsingen!

Mit Uli Bartel (Mandoline), Siggi Orawetz (Gitarre) und Volker Fry (Bass-Ukulele, Vibraphon).

Eintritt frei!

27
SEP
Konzert: Reise um die Welt
Detailseite Datum:24.09.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr Ort:Großer Saal, Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Deutsches Kammerorchester Berlin

Wer Fernweh hat, kommt ins Konzert! Länder liegen dort nur wenige Töne voneinander entfernt.

Werke von Bizet, Tschaikowsky, Gershwin, Massa, Verres und eine Uraufführung:
Konzert für Oud und Kammerorchester von Shaul Bustan.

Mit Shaul Bustan (Oud), Omar Massa (Bandoneon) und dem Deutschen Kammerorchester Berlin,
Violine & Leitung: Gabriel Adorján

Eintritt: 25 – 30 Euro

24
SEP
Ein Wochenende für die Mandoline & global friends
Detailseite Datum:17.09.2023 Uhrzeit:10:00 Uhr — 22:00 Uhr Ort:Villa Elisabeth und Elisabethkirche, Invalidenstr. 3, 10115 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin

Ein ganzes Wochenende für die Mandoline und ihre internationalen Freunde. Ein buntes Programm mit viel Musik, Instrumenten zum Anfassen und Ausprobieren, Workshops, Diskussionen und Konzerten für Groß und Klein.

Das Programm und Eintrittskarten gibt es hier.

17
SEP
Musikinstrumente ausprobieren
Detailseite Datum:17.09.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr — 17:00 Uhr Ort:Elisabethkirche, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

Hier kann jedes Kind, jede:r Jugendliche und jede:r Erwachsene einfach mal in die Saiten greifen und Zupfinstrumente ausprobieren. In der Elisabethkirche warten Mandoline, Bouzouki, Oud, Setar, Sitar u.a. auf euch. Und die Musiker zeigen euch, wie es funktioniert. (11-13.30 und 14.30-17 Uhr)

Vor der Kirche wartet darüber hinaus das "Klingende Mobil" mit vielen weiteren Instrumenten. (11-17 Uhr)

Eintritt frei!

Kommt einfach vorbei.

Das ganze Programm des "Wochenendes Mandoline & global friends" findet ihr hier. 

17
SEP
Podiumsdiskussion: Unbekannte Instrumente
Detailseite Datum:17.09.2023 Uhrzeit:13:30 Uhr Ort:Elisabethkirche, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

Über das Thema „Mandoline für alle – wie können besondere Instrumente bekannter werden?“ diskutieren die Künstleragentinnen Mahide Lein und Sonia Simmenauer, die Musikschulleiterin Ina Finger, Carl Parma von der Senatsverwaltung und die Mandolinenexperten Joel Betton und Michael Kubik.

Eintritt frei!

Das ganze Programm "Wochenende Mandoline & global friends" am 16.+17.9. steht hier.

17
SEP
Oz – ein musikalisches Märchen
Detailseite Datum:17.09.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Villa Elisabeth, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin

Die Geschichte von Dorothy und dem Zauberer von Oz für Kinder und Erwachsene jeden Alters, hier in einer Fassung für zwei Schauspieler und Mandolinenorchester.

Musik: Lars Wüller

Orchester Chordofonia, Leitung: Annika Hinsche

Regie: Peter Kirschke

Eintritt frei! Einlass nur mit Reservierung: www.landesmusikrat-berlin.de

Das ganze Programm "Wochenende Mandoline & global friends" am 16.+17.9. steht hier.

17
SEP
Konzert Avi Avital & friends
Detailseite Datum:17.09.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Elisabethkirche, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin

Ein Konzert der Spitzenklasse zum Abschluss des „Wochenendes Mandoline & global friends“:
Starmandolinist Avi Avital hat seine Freunde Martynas Levickis aus Litauen (Akkordeon), Haig Yazdjian aus Syrien (Oud) und Itamar Doari aus Israel (Percussion) eingeladen, gemeinsam mit ihm das Publikum zu begeistern.

Ein Konzert, das einfach Freude macht.

Eintritt: 15 – 45 Euro

Karten an der Abendkasse!

Das ganze Programm "Wochenende Mandoline & global friends" am 16.+17.9. steht hier.

17
SEP
Ein Wochenende für die Mandoline & global friends
Detailseite Datum:16.09.2023 Uhrzeit:10:00 Uhr — 22:00 Uhr Ort:Villa Elisabeth und Elisabethkirche, Invalidenstr. 3, 10115 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin

Ein ganzes Wochenende für die Mandoline und ihre internationalen Freunde. Ein buntes Programm mit viel Musik, Instrumenten zum Anfassen und Ausprobieren, Workshops, Diskussionen und Konzerten für Groß und Klein.

Das Programm und Eintrittskarten gibt es hier.

16
SEP
Workshop Mandoline mit Avi Avital
Detailseite Datum:16.09.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr — 14:00 Uhr Ort:Elisabethkirche, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin

In dem dreistündigen Workshop studieren die Teilnehmer:innen mit Avi Avital
einige seiner liebsten Stücke für Mandolinenorchester ein, darunter ein Rondo
von Purcell und das Klezmerstück „Der Heyser Bulgar“. Im Probenprozess werden
technische Aspekte des Mandolinenspiels diskutiert, wertvolle Tipps für die
Verbesserung der Teilnehmer:innen gegeben, und die Magie des gemeinsamen
Musizierens entsteht. Für Anfänger bis Könner! Die Teilnehmer:innen erhalten die
Noten im Voraus, damit sie sich vorbereiten können.

Anmeldung: Der Workshop ist ausgebucht, weitere Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Das ganze Programm "Wochenende Mandoline & global friends" am 16.+17.9. steht hier.

16
SEP
Porzellan und Musik: von Mandolinen, Lauten und fehlenden Harfen
Detailseite Datum:16.09.2023 Uhrzeit:14:30 Uhr Ort:Kunstgewerbemuseum plus Musikinstrumenten-Museum (Kulturforum) Veranstalter:Musikinstrumenten-Museum Berlin

Die Veranstaltung beginnt im Kunstgewerbemuseum vor der Porzellanskulptur „Große Musikantengruppe“ (1775), die mit Traversflöte, Mandoline, Harfe und Gesang musiziert. Das Titans Rising Ensemble für Alte Musik hat entsprechende Stücke ausgewählt und bringt sie vor Ort und im benachbarten Musikinstrumenten- Museum zu Gehör.


16
SEP
Megakonzert der Zupforchester
Detailseite Datum:16.09.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr — 19:00 Uhr Ort:Elisabethkirche, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin

Nur hier und heute: die einmalige Gelegenheit, alle Berliner Zupforchester zu hören!
Und als special guests: Zupfensembles aus Brandenburg und Sachsen- Anhalt.

Mit dem Workshop-Orchester und Avi Avital, der Instrumentalgruppe Pandurina,   
dem Köpenicker Zupforchester, Landesjugendzupforchester Brandenburg-Berlin,
Landeszupforchester Berlin, Saiten-Ensemble-Steglitz, Teg’ler Zupforchester,
Anhaltinischen Zupforchester Dessau, den Wildauer Zupfmusikanten, dem Zupforchester
Dahlenwarsleben/ZO Magdeburg sowie dem Landesjugendgitarrenorchester
(Mandolinenkonzert von Vivaldi).

Eintritt frei. Einlass nur mit kostenlosem Ticket.
Ticketreservierung:
Keine Ticketreservierung mehr möglich, das Konzert ist ausgebucht.

Das ganze Programm "Wochenende Mandoline & global friends" am 16.+17.9. steht hier.

16
SEP
global friends: Arabic Music Days
Detailseite Datum:13.09.2023 — 17.09.2023 Uhrzeit:19:30 Uhr Ort:Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33d, 10117 Berlin Veranstalter:Pierre Boulez Saal

Jeden Tag ein Konzert, dazu Lesungen, Ausstellung, Film.

Mit Ahmad Shamma (Oud), Islam Taha (Oud) & The Cairo Oud House Trio (2 Ouds, 1 Mandoline),
Sherine Tohami (Oud) & The Abu Dhabi Oud House Trio (3 Ouds), Nehad Al Sayed Quintett (Oud im Jazzquintett).

Programm und Tickets: www.boulezsaal.de

13
SEP
global friends: Pipa solo
Detailseite Datum:08.09.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:Xiyao Wang Studio, Lehrter Str. 57, Haus 1, 10557 Berlin

Lucy Zhao spielt das klassische chinesische Zupfinstrument Pipa. Schon im Mai begeisterte sie das Berliner Publikum im Konzert "Mandoline & Pipa", nun stellt sie ein Soloprogramm vor und erläutert die Werke. 

Eintritt: 12 Euro, Studenten 8 Euro

Tickets hier.


08
SEP
global friends: SIMRIT
Detailseite Datum:08.09.2023 Uhrzeit:21:00 Uhr Ort:Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin Veranstalter:BLISS Music

Mit Simrit Kaur (Gesang), Salif Bamakora (Kora), Shannon Hayden (Elektro-Cello, Gitarre),
Jared May (Bass, Moog-Synthesizer), Devon Ashley (Schlagzeug)

Traditionelle griechische Musik, Roots Reggae, Motown und viele andere Einflüsse
haben Simrit bei der Entwicklung ihres einzigartigen Sounds beeinflusst.

Eintritt: ab 27 Euro

08
SEP
Umsonst & Draußen: Uke Academy - 16 Ukulelen
Detailseite Datum:30.07.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr Ort:Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin Veranstalter:Kulturhaus Spandau

Uke Academy, Ltg.: Andreas David

Von Mozart bis Metallica rockt und groovt das Ukulelen-Ensemble durch einen
unterhaltsamen Stilmix aus Gassenhauern, Schlagern, Oldies und Hits - ganz
nach dem Motto: Wenn es auf der Ukulele gut klingt, wird es gespielt!

Eintritt frei!

30
JUL
Avi Avital & Martynas Levickis & Academy of St Martin in the Fields
Detailseite Datum:15.07.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Konzertkirche Neubrandenburg, An der Marienkirche, 17033 Neubrandenburg Veranstalter:Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Der Schirmherr des "Instrument des Jahres 2023: Mandoline", Avi Avital, live in der Umgebung von Berlin:

Academy of St Martin in the Fields
Avi Avital, Mandoline
Martynas Levickis, Akkordeon
Tomo Keller, Violine und Leitung

TIPPETT: Fantasia Concertante on a Theme by Corelli
VIVALDI: Doppelkonzert a-Moll
GALLIANO: Akkordeonkonzert Opale Concerto
BACH: Konzert Nr. 5 f-Moll für Mandoline, Streicher und Basso continuo BWV 1056
(orig. für Cembalo, Streicher und Basso continuo)
MOZART: Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201


Eintritt: € 65.–/55.–/40.–
Tickets: https://festspiele-mv.de/alle-konzerte/konzerte/program/martynas-levickis-avi-avital-orchestral/

15
JUL
Schülervorspiel Mandoline
Detailseite Datum:05.07.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Konzertsaal der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, Zellestr. 12, 10247 Berlin

Schüler:innen von Anna Farahani präsentieren ihr Können auf Mandolinen und Gitarren.

Eintritt frei.

05
JUL
Gemeinschaftskonzert: MANGO + Köpenicker Zupforchester
Detailseite Datum:28.06.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Manfred-Schmitz-Saal, Joseph-Schmidt-Musikschule, Freiheit 15, 12555 Berlin

MANGO - das Mandolin & Guitar Youth Orchestra aus East Kilbride (Schottland) gastiert in Berlin und gibt gemeinsam mit dem Köpenicker Zupforchester ein Konzert.

Eintritt frei! Spenden erbeten.

 

28
JUN
Gemeinschaftskonzert East Kilbride - Berlin
Detailseite Datum:26.06.2023 Uhrzeit:17:30 Uhr Ort:Aula der Musikschule Béla Bartók, Zweigstelle Prenzlauer Berg, Senefelder Str. 6, 10437 Berlin Veranstalter:Musikschule Béla Bartók

Es spielen Mango, Jugendzupforchester aus East Kilbride, Schottland, sowie Quinterra, Jugendzupforchester der Musikschule Béla Bartók, und die Schlossparkgitarristen der Musikschule Béla Bartók, Standort Pankow

Eintritt frei!

26
JUN
Köpenicker Zupforchester: 70 + 3 Jahre
Detailseite Datum:25.06.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Ev. Kirche Johannisthal, Sterndamm 90, 12487 Berlin

Bekannte und unbekannte Kompositionen von Acquavella, Ambrosius, Klose, Mandonico und Munier.

Eintritt frei! Spenden erbeten.


25
JUN
Sommerfest der Leo-Borchard-Musikschule
Detailseite Datum:24.06.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr Ort:Martin-Buber-Str. 21, 14163 Berlin-Zehlendorf Veranstalter:Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf

Beim Sommerfest der Leo-Borchard-Musikschule präsentieren sich verschiedenste Ensembles, Dozent:innen und Dozenten sowie Schüler:innen. Daneben gibt es Mitmachangebote für Groß und Klein. Anlässlich des Jahrs der Mandoline wird in diesem Jahr auch die Mandolinistenvereinigung Berlin auftreten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

Weitere Informationen unter www.berlin.de/musikschule-steglitz-zehlendorf

Eintritt frei!

Special: "Die Wandervögel" (Mandoline, Gitarre, Bass-Ukulele) zupfen Musik der Brüder Schrammel und ihrer Zeitgenossen (17:30-18:00)

24
JUN
global friends: Waed Bouhassoun & Ensemble
Detailseite Datum:21.06.2023 Uhrzeit:19:30 Uhr Ort:Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33, 10117 Berlin

Arabische, türkische und beduinische Lieder über die höfische Liebe bringt die syrische Sängerin und Oud-Spielerin Waed Bouhassoun gemeinsam mit dem kurdischen Sänger und Multiinstrumentalisten Rusan Filiztek, dem türkischen Qanun-Spieler Hakan Güngör und der kurdischen Perkussionistin Neset Kutas.

Eintritt: 15-45 Euro

21
JUN
global friends: Berliner Ukulele Festival
Detailseite Datum:17.06.2023 Uhrzeit:ganztägig Ort:ufaFabrik, Überdachte Freiluftbühne, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin

Sa 10:00h bis 22:00h Uhr

Festivalticket 2 Tage: 55 €, bis 18 Jahre: 40 €

Tagesticket: 35 €, bis 18 Jahre: 29 €

Konzertticket ab 16:00 Uhr: 45 €, bis 18 Jahre: 35 €


So 10:00h bis 17:00h Uhr

Tagesticket: 35 €, bis 18 Jahre: 29 €

Konzertticket ab 14:00 Uhr: 45 €

17
JUN
global friends: lautten compagney meets Indian raga music
Detailseite Datum:17.06.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Saal 2, Humboldt Forum, Schlossplatz, 10178 Berlin

Die lautten compagney BERLIN, eines der renommiertesten Ensembles für historische Aufführungspraxis, fragt mit ihrem Projekt  MUSICAL BELONGINGS  nach den Möglichkeiten einer Musik jenseits des kolonialen Kanons. Gemeinsam mit Musiker*innen und Komponist*innen aus vier Kulturen sucht das Orchester nach einer transkulturellen Praxis.

Das erste Konzert der Reihe "Musical Belongings" ist betitelt: Raga & Passacaglia.

18:00 Musikalische Einführung 

19:00 Konzert  

20:30 Publikumsgespräch   

Jayanthi Kumaresh, Veena, und Kala Ramnath, Violine

lautten compagney BERLIN

Wolfgang Katschner, Musikalische Leitung

Mehr Infos hier.

TICKETS zu 16 € / ermäßigt 8 € finden Sie HIER.

17
JUN
global friends: lautten compagney meets Indian raga music
Detailseite Datum:16.06.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Saal 2, Humboldt Forum, Schlossplatz, 10178 Berlin

Die lautten compagney BERLIN, eines der renommiertesten Ensembles für historische Aufführungspraxis, fragt mit ihrem Projekt  MUSICAL BELONGINGS  nach den Möglichkeiten einer Musik jenseits des kolonialen Kanons. Gemeinsam mit Musiker*innen und Komponist*innen aus vier Kulturen sucht das Orchester nach einer transkulturellen Praxis.

Das erste Konzert der Reihe "Musical Belongings" ist betitelt: Raga & Passacaglia.

18:00 Musikalische Einführung 

19:00 Konzert  

20:30 Publikumsgespräch   

Jayanthi Kumaresh, Veena, und Kala Ramnath, Violine

lautten compagney BERLIN

Wolfgang Katschner, Musikalische Leitung

Mehr Infos hier.

TICKETS zu 16 € / ermäßigt 8 € finden Sie HIER.

16
JUN
BOULEZ ENSEMBLE LII – Varèse, Dallapiccola, Maderna
Detailseite Datum:15.06.2023 Uhrzeit:19:30 Uhr — 21:30 Uhr Ort:Pierre-Boulez-Saal Französische Straße 33D, 10117 Berlin Veranstalter:Pierre-Boulez-Saal

Unter der Leitung des Darmstädter Generalmusikdirektors Daniel Cohen stellt das Boulez Ensemble der Serenata per un satellite von Bruno Maderna weitere Abend- und Nachtmusiken von Antonín Dvořák, Arnold Schönberg und Luigi Dallapiccola an die Seite. Edgard Varèses visionäres Octandre von 1923 eröffnet das Programm.

In der Serenade von Arnold Schönberg und dem Stück von Bruno Maderna spielt Maria Bogdanova, Mitglied des Boulez Ensembles, die Mandoline.

Eintritt: ab € 15,

Ticket Hotline: +49 30 4799 7411

Montag bis Samstag 9 bis 20 Uhr; Sonn- und Feiertag 14 bis 20 Uhr

Tageskasse: Montag bis Samstag von 14 bis 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

15
JUN
Sommerkonzert der Instrumentalgruppe Pandurina
Detailseite Datum:11.06.2023 Uhrzeit:17:00 Uhr Ort:Immanuel-Kapelle Weißensee, Friesickestraße 15, 13086 Berlin Veranstalter:Instrumentalgruppe Pandurina e. V.

Das Instrumentalensemble Pandurina lädt am 11.06.2023 zu seinem Sommerkonzert in die Immanuel-Kapelle Weißensee ein. Das Zupforchester wird dabei durch Gesang, Bläser und Akkordeon unterstützt. Unter der musikalischen Leitung von Anna Pehrs erklingen Werke u. a. von Smetana, Strauß und Kuwahara.

Eintritt: 10,00 Euro
Karten unter 030 56291711 oder

11
JUN
Konzerthaus: Strawinsky, Ligeti, Beethoven
Detailseite Datum:04.06.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Konzerthaus, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Das Konzerthausorchester unter Leitung von Iván Fischer spielt

Igor Strawinsky: „Jeu de cartes“, Ballettmusik

György Ligeti: „Mysteries of the Macabre“ für Koloratursopran und Ensemble

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)


Solistinnen in Ligetis „Mysteries of the Macabre“:

Anna-Lena Elbert, Sopran

Maria Bogdanova, Mandoline


Karte 16 - 56 Euro

Infos und Vorverkauf: www.konzerthaus.de

04
JUN
Sommerkonzert der Instrumentalgruppe Pandurina
Detailseite Datum:04.06.2023 Uhrzeit:17:00 Uhr — 19:00 Uhr Ort:Schlosskirche Schöneiche, Dorfstraße 38, 15566 Schöneiche b. Berlin Veranstalter:Instrumentalensemble Pandurina e. V.

Das Instrumentalensemble Pandurina lädt am 04.06.2023 zu seinem Sommerkonzert in die Schlosskirche Schöneiche ein. Das Zupforchester wird dabei durch Gesang, Bläser und Akkordeon unterstützt. Unter der musikalischen Leitung von Anna Pehrs erklingen Werke u.a. von Smetana, Strauß und Kuwahara.

Eintritt:  10,00 Euro

Karten unter 030 56291711 oder 

04
JUN
Konzerthaus: Strawinsky, Ligeti, Beethoven
Detailseite Datum:02.06.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Konzerthaus, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Das Konzerthausorchester unter Leitung von Iván Fischer spielt

Igor Strawinsky: „Jeu de cartes“, Ballettmusik

György Ligeti: „Mysteries of the Macabre“ für Koloratursopran und Ensemble

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)


Solistinnen in Ligetis „Mysteries of the Macabre“:

Anna-Lena Elbert, Sopran

Maria Bogdanova, Mandoline


Karte 16 - 56 Euro

Infos und Vorverkauf: www.konzerthaus.de



02
JUN
Der Sound der Arbeiterbewegung. Die Mandoline als Instrument der Befreiung und Verständigung
Detailseite Datum:26.05.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Galerie des August Bebel Instituts, Müllerstraße 163, Berlin-Wedding Veranstalter:August Bebel Institut, in Kooperation mit dem Landesmusikrat

In der Arbeiterkulturbewegung war seit Ende des 19. Jahrhunderts die Mandoline eines der wichtigsten Musikinstrumente. Wir blicken auf die Geschichte zurück und erleben verschiedene Darbietungen von Musik mit Mandoline.

Mit:

Tobias Thiele (Mandoline und Gesang)

Simon Nußbruch (Vortrag zur Geschichte der Mandoline in der Arbeiterbewegung)

Stepan Gantralyan (Gesang) und Emil Georgiev (Tanbur, bulgarische Mandoline)

Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter www.august-bebel-institut.de 

26
MAI
global friends: Konzert Bassekou Kouyaté & Ngoni Bá
Detailseite Datum:18.05.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:ufaFabrik, Theatersaal, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin

Bassekou Kouyaté, Ngoni

Ngoni Bá

Amy Sacko, Gesang

Er ist „ein Genie und der lebende Beweis dafür, dass der Blues aus Mali kommt“, sagt Taj Mahal über seinen Kollegen Bassekou Kouyaté. Bassekou gilt als der beste Ngoni-Spieler (traditionellen, westafrikanischen Langhals-Spießlaute) der Welt, stand bereits mit Künstlern wie Ali Farka Toure, Toumani Diabate, Taj Mahal, Joachim Kühn oder Sir Paul McCartney auf der Bühne und partizipierte mehrmals bei Damon Albarns „Africa Express”. Mit seiner „groovigen“ Band Ngoni Bá, die aus 3 Ngonis verschiedener Stimmung, diversen Perkussionsinstrumente und der fantastischen Sängerin Amy Sacko besteht, ist er bereits weltweit aufgetreten. 2013 wurde er von der BBC zum “best African artist of the year” gekürt und ist sicherlich einer der interessantesten Künstler der heutigen afrikanischen Musikszene. Im Dokumentarfilm „Mali Blues“ (2015) ist er einer der Hauptprotagonisten.

Eintritt: 23 Euro, Vorverkauf 18 Euro

18
MAI
Konzert: Landeszupforchester Berlin
Detailseite Datum:14.05.2023 Uhrzeit:17:00 Uhr Ort:Nikodemuskirche, Nansenstraße 12-13, 12047 Berlin Veranstalter:Landeszupforchester Berlin

Unter der Leitung von Symeon Ioannidis spielt das Landeszupforchester Berlin Werke von Bartók, Holst, Kuwahara, Walter und Kindle. Solistin ist Julian Specht, Gitarre. Es singt der taz-Chor.


Eintritt frei. Spenden erbeten.



14
MAI
Mandoline & global friends: Sitar & Mandoline
Detailseite Datum:12.05.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Klangwerkstatt, Humboldt Forum, Schlossplatz, 10178 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

Das dritte von sechs Kammerkonzerten des LMR in der Reihe "Mandoline & global friends", in denen die Mandoline ein jeweils anderes außereuropäisches Zupfinstrument trifft. Heute Europa und Indien: Annika Hinsche, Mandoline, konzertiert mit Matyas Wolter, Sitar, und Yatziv Caspi, Tabla.

Moderation: Prof. Dr. Lars-Christian Koch, Direktor des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin.

In Kooperation mit dem Ethnologischen Museum.
Gefördert von der LOTTO-Stiftung Berlin.

Vorverkauf online hier.

12
MAI
ANiON open-air
Detailseite Datum:11.05.2023 Uhrzeit:12:00 Uhr — 12:40 Uhr Ort:Seebühne, FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin Veranstalter:Superbooth23

Als klassisch ausgebildete Musikerin ist ANiON inspiriert von den musikalischen Formen von Johann Sebastian Bach und John Cage. Sie arbeitet mit (Semi) Modularen Synthesizern, E-Gitarre, Mandoline und weiteren Instrumenten. Ihre Musik sucht nach verborgenen musikalischen Dimensionen und Sphären und spielt mit der musikalischen Wirkung von Rhythmen und formalen und klanglichen Verbindungen.

11
MAI
Minikonzert und Ausstellung
Detailseite Datum:11.05.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr Ort:Universitätsbibliothek, Fasanenstr. 88 (im VW-Haus), 10623 Berlin Veranstalter:Universität der Künste

Wie jedes Jahr, widmet die Universitätsbibliothek im Jahr 2023 eine Minikonzertreihe "Mittagsmusik" dem Instrument des Jahres, diesmal der Mandoline. In den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek im Volkswagen-Haus finden vom 08.05. bis 11.05. zur Mittagszeit 15minütige Vorspiele statt (13:15-13:30). Ausgeführt von den Studenten und Lehrenden der UdK. Genaueres Programm wird noch bekannt gegeben. 

Eintritt frei!

Außerdem gastiert der MandolinenAusstellungsWanderschrank in der UdK-Bibliothek. Da gibt es was zu sehen!

Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo-Fr 09-24 Uhr, Sa 10-24 Uhr

11
MAI
Minikonzert und Ausstellung
Detailseite Datum:10.05.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr Ort:Universitätsbibliothek, Fasanenstr. 88 (im VW-Haus), 10623 Berlin Veranstalter:Universität der Künste

Wie jedes Jahr, widmet die Universitätsbibliothek im Jahr 2023 eine Minikonzertreihe "Mittagsmusik" dem Instrument des Jahres, diesmal der Mandoline. In den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek im Volkswagen-Haus finden vom 08.05. bis 11.05. zur Mittagszeit 15minütige Vorspiele statt (13:15-13:30). Ausgeführt von den Studenten und Lehrenden der UdK. Genaueres Programm wird noch bekannt gegeben. 

Eintritt frei!

Außerdem gastiert der MandolinenAusstellungsWanderschrank in der UdK-Bibliothek. Da gibt es was zu sehen!

Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo-Fr 09-24 Uhr, Sa 10-24 Uhr

10
MAI
Minikonzert und Ausstellung
Detailseite Datum:09.05.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr Ort:Universitätsbibliothek, Fasanenstr. 88 (im VW-Haus), 10623 Berlin Veranstalter:Universität der Künste

Wie jedes Jahr, widmet die Universitätsbibliothek im Jahr 2023 eine Minikonzertreihe "Mittagsmusik" dem Instrument des Jahres, diesmal der Mandoline. In den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek im Volkswagen-Haus finden vom 08.05. bis 11.05. zur Mittagszeit 15minütige Vorspiele statt (13:15-13:30). Ausgeführt von den Studenten und Lehrenden der UdK. Genaueres Programm wird noch bekannt gegeben. 

Eintritt frei!

Außerdem gastiert der MandolinenAusstellungsWanderschrank in der UdK-Bibliothek. Da gibt es was zu sehen!

Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo-Fr 09-24 Uhr, Sa 10-24 Uhr

09
MAI
Minikonzert und Ausstellung
Detailseite Datum:08.05.2023 Uhrzeit:13:15 Uhr Ort:Universitätsbibliothek, Fasanenstr. 88 (im VW-Haus), 10623 Berlin Veranstalter:Universität der Künste

Wie jedes Jahr, widmet die Universitätsbibliothek im Jahr 2023 eine Minikonzertreihe "Mittagsmusik" dem Instrument des Jahres, diesmal der Mandoline. In den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek im Volkswagen-Haus finden vom 08.05. bis 11.05. zur Mittagszeit 15minütige Vorspiele statt (13:15-13:30). Ausgeführt von den Studenten und Lehrenden der UdK. Genaueres Programm wird noch bekannt gegeben. 

Eintritt frei!

Außerdem gastiert der MandolinenAusstellungsWanderschrank in der UdK-Bibliothek. Da gibt es was zu sehen!

Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo-Fr 09-24 Uhr, Sa 10-24 Uhr

08
MAI
Mandoline & global friends: Mandoline & Pipa
Detailseite Datum:07.05.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Guttemplersaal, Wildenbruchstr. 80, 12045 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e.V.

Das zweite von sechs Kammerkonzerten des LMR in der Reihe "Mandoline & global friends", in denen die Mandoline ein jeweils anderes außereuropäisches Zupfinstrument trifft. Heute Europa und China: Emiliano Verrino, Mandoline, konzertiert mit Lucy Zhao, Pipa. 

Moderation: Lucy Zhao & Emiliano Verrino

In Kooperation mit der Global Music Academy.
Gefördert von der LOTTO-Stiftung Berlin.

Vorverkauf online hier.


07
MAI
Musikschule Béla Bartók: Abschlusskonzert Zupfertage
Detailseite Datum:06.05.2023 Uhrzeit:14:00 Uhr Ort:Musikschule Béla Bartók, Aula, Senefelderstr. 6, 10437 Berlin

Im Rahmen der Zupfertage (5.-6. Mai) der Musikschule Béla Bartók findet heute das Abschlusskonzert statt. Kammermusikgruppen, auch mit Mandoline, präsentieren die Ergebnisse der vorangegangenen Probentage.

Achtung: Der Beginn des Konzerts kann sich verschieben. Bitte konsultieren Sie die Website der Musikschule.

Eintritt: frei

06
MAI
Jubiläumskonzert Saiten-Ensemble-Steglitz
Detailseite Datum:06.05.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:St. Matthäus-Kirche, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin Veranstalter:Saiten-Ensemble-Steglitz, Hindenburgdamm 76 a, 12203 Berlin

Das SAITEN-ENSEMBLE-STEGLITZ (SES) feiert 2023 sein 40-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert. Für das Konzert hat sich das Orchester Stücke von Komponisten ausgesucht, die in diesem Jahr ebenfalls Jubiläen haben. So erklingen unter anderem das „Konzert für Gitarre und Zupforchester“ von Antonio Vivaldi (*1678), das „Playful Pizzicato“ von Benjamin Britten (*1913) und eine „Altitalienische Hofmusik“ von Siegfried Behrend (*1933). Außerdem gibt es ein kleines Doppeljubiläum: der Dirigent des SES, Michael Kubik, feiert ebenfalls runden Geburtstag und zum Konzert wird seine „Schottische Suite“ uraufgeführt. Außerdem gibt es u.a. Werke von Ambrosius, Monteverdi, Mozart und Rosenfeld.

Eintritt 12,-/erm.* 10,- € zzgl. Ticketgebühr und evt. Versandkosten.

*Ermäßigt, mit entsprechendem Nachweis: Schüler, Studenten, Azubis, Rentner, Schwerbehinderte ab 60%, Inhaber Berechtigungsnachweis Berlin Ticket S.

Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei ohne Sitzplatzanspruch.

Kartenvorverkauf über Eventim-Vorverkaufsstellen und über ticketeria.de

Weitere Informationen auf www.saitensteg.de


06
MAI
Konzert Maria Bogdanova
Detailseite Datum:06.05.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Alte Feuerwache, Bahnhofstraße 79, 15732 Eichwalde bei Berlin Veranstalter:Freundeskreis Alte Feuerwache Eichwalde e.V.

Maria Bogdanova spielt Werke für Mandoline und Mandola von Bach, Dowland, Gonzaga, Sanz, Zequinha de Abreu sowie eigene Kompositionen.

Eintritt: 15 Euro, Schüler:innen und Studierende 4 Euro

Der Konzertsaal ist leicht zu erreichen mit der S 8 und der S 46, Station Eichwalde

06
MAI
Konzert: electronic modulation
Detailseite Datum:05.05.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Haus Bethaninen, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin Veranstalter:Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Electronic modulation mit Synth, E-Gitarre und E-Mandoline.

Mit Anna Farahani.

Eintritt frei, Spenden erbeten.



05
MAI
global friends: Internationaler Tag des Tanzes
Detailseite Datum:29.04.2023 Uhrzeit:12:00 Uhr — 20:00 Uhr Ort:Global Music Academy, Guttemplersaal, Wildenbruchstr. 80, 12045 Berlin Veranstalter:Global Music Academy, Wildenbruchstr. 80, 12045 Berlin

Zum Internationalen Tag des Tanzes veranstaltet die Global Music Academy Tanz-Workshops für Klein und Groß, z.B. Tänze aus Indien und Mauritius und Kreatives Tanztheater für Kinder. Außerdem wird es verschiedene Tanzvorführungen geben. Ein Highlight wird um 18 Uhr die Tanzaufführung "Bharatanatyam" von Rajyashree Ramesh sein. Um die Frühlingssonne zu genießen, wird es auf dem Hof Essen, Getränke und Sitzgelegenheit sowie eine Hüpfburg und Spiele für Kinder geben.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Der Eintritt und die Teilnahme an allen Workshops ist frei !


29
APR
Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg: Woche der Mandoline
Detailseite Datum:24.04.2023 — 28.04.2023 Uhrzeit:ganztägig Ort:Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Musikschüler:innen der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg bekommen eine Woche lang Gelegenheit, in ihrer regulären Musikstunde die Mandoline auszuprobieren.  

24
APR
Konzert: Köpenicker Zupforchester
Detailseite Datum:23.04.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Kulturzentrum Schöneweide Ratz Fatz e.V., Schnellerstraße 81, 12439 Berlin Veranstalter:Musikschule Treptow-Köpenick

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert: Mandolinen, Mandolen und Gitarren spielen Werke von Dowland, Sibelius, Calace und Acquavella.

Entritt frei. Spenden erbeten.

23
APR
global friends: Konzert BTMK und Her Şarkı Bir Yuva 2
Detailseite Datum:23.04.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:ufaFabrik, Theatersaal, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin

Die Volksmusikgruppe und der Chor des Konservatoriums für türkische Musik Berlin (BTMK) sind seit vielen Jahren in der Berliner Musikszene mit der türkischen traditionellen Musik vertreten und überraschen ihr  Publikum immer wieder mit großartigen Nachwuchssolisten, heute mit der Gruppe Her Şarkı Bir Yuva 2.

Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 17 Euro

23
APR
Inta omri – Du bist mein Leben
Detailseite Datum:22.04.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr — 12:30 Uhr Ort:Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin Veranstalter:Hans-Werner-Henze-Musikschule

In der Konzertreihe Schlosstöne der Hans-Werner-Henze-Musikschule wird zum Jahr der Mandoline am 22.04.2023 im Schloss Biesdorf ein Festkonzert mit Mandoline, Lauteninstrumenten – wie z. B. auch Oud, Balalaika, Domra und Gitarre – und Harfe stattfinden. 

Schüler:innen und Lehrer:innen spielen facettenreiche Zupfmusik verschiedener Kulturen und Zeiten.

Um die Mandoline zu ehren und um diesem hervorragenden wie vielseitigen Instrument gerecht zu werden, steht im Mittelpunkt die Aufführung des arabischen Liedes Inta omri – Du bist mein Leben, eigens für diesen Anlass arrangiert für Mandoline, Balalaika, Oud, Gitarre und Harfe!

Weiter werden viele ungewöhnliche und spannende Besetzungen wie Domra und Harfe im Duo oder auch Zupfensembles und solistische Beiträge erfolgreicher Musiker:innen auf der Schlossbühne zu erleben sein!

Wir freuen uns auf Sie!

Eintritt frei!

Anmeldungen über https://www.berlin.de/musikschule-mh/ oder direkt an




22
APR
Schnuppertag beim LandesJugendZupfOrchester Brandenburg-Berlin
Detailseite Datum:08.04.2023 Uhrzeit:10:30 Uhr — 12:30 Uhr Ort:Evang. Jugendbildungsstätte, Hirschluch 1, 15859 Storkow (Mark) Veranstalter:LandesJugendZupfOrchester Brandenburg-Berlin

Junge Musikerinnen und Musiker können hier das Orchester und seine Instrumenten kennenlernen: Mandoline, Mandola, Gitarre, Kontrabass. Außerdem gibt es einen Vorgeschmack auf das Konzert am Ostermontag um 14h in der Dorfkirche Neu Golm.

08
APR
Konzert Saiten-Ensemble-Steglitz: Pergolesis Stabat Mater
Detailseite Datum:02.04.2023 Uhrzeit:17:00 Uhr Ort:Ev. Kirche Johannisthal, Sterndamm 92, 12487 Berlin Veranstalter:Saiten-Ensemble-Steglitz

Michael Kubik: Fünf Emotionen
Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater

Leitung: Michael Kubik
Solisten: Anna Pehrs (Sopran), Marianne Penno (Flöte), Konrad Nauck (Klarinette), Gabriele Goebbels (Oboe)

Eintritt frei! Spenden erbeten.

02
APR
global friends: Konzert "Oud Whispers"
Detailseite Datum:01.04.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:ufaFabrik, Theatersaal, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin

Mohannad Nasser: Oud & Komposition

Ayman Helal: Violine

Peter Somos: Schlagzeug 

Rolf Zielke: Tasteninstrumente

Stephan Braun: Cello

Die Kompositionen des syrischen Oud-Spielers und Komponisten Mohannad Nasser werden vom Publikum als "zart, heiter und magisch" beschrieben. Seine musikalische Vision basiert auf der traditionellen arabischen Musik und orientalischen Wurzeln. Zusätzlich integriert er verschiedene Musikstile wie klassische Musik, Jazzmusik, brasilianische Musik oder Flamenco. In diesem besonderen Konzert in der ufaFabrik tritt Mohannad in einem Trio-Set auf. Die Kompositionen stammen aus seinen Projekten L'Oud Whispers und Al Hamra-Album; dazu gibt es neue Kompositionen, die zum ersten Mal öffentlich aufgeführt werden.

Eintritt: 21 Euro, im Vorverkauf 17 Euro


01
APR
Musikalische Andacht in der Passionszeit
Detailseite Datum:17.03.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Martin-Luther-Kirche, Schillerstraße 2, 15738 Zeuthen

„Die zupfenden Quintetten“ sind ein Zusammenschluss von fünf Hobbymusikerinnen, die im SAITEN-ENSEMBLE-STEGLITZ und/oder dem Wildauer Zupforchester spielen und sich durch die Orchesterarbeit kennen. Daraus ist der Wunsch entstanden, auch einmal in kleinerer Besetzung zu spielen. Das Quintett ist mit Mandolinen, Mandola und Gitarre besetzt. In einzelnen Stücken erklingt außerdem ein Kontrabass.

Zur musikalischen „Andacht in der Passionszeit“ erklingen u.a. Werke von Bach, Hasse und Telemann.

Eintritt frei, Spenden gern gesehen.

Informationen auf: www.saitensteg.de


17
MÄR
Mandoline & global friends: Kora & Trio
Detailseite Datum:17.03.2023 Uhrzeit:19:30 Uhr Ort:YAAM (Young African Art Market), An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e. V.

Das erste von sechs Kammerkonzerten des LMR in der Reihe "Mandoline & global friends", in denen die Mandoline ein jeweils anderes außereuropäisches Zupfinstrument trifft. Heute ein Gipfeltreffen von Zupfinstrumenten aus Afrika und Europa: der renommierte Kora-Spieler Djelifily Sako aus Mali musiziert mit dem Trio sixty1strings (Mandoline, Gitarre, Harfe).

Moderation: Wolfgang König, Musikjournalist.

Bei der anschließenden YAAM Cypher können sich Profis und Amateure auf der Bühne vor Publikum ausprobieren.

In Kooperation mit dem Afrika-Haus Berlin und YAAM. 
Gefördert von der LOTTO-Stiftung Berlin.

Vorverkauf online hier.





17
MÄR
Konzert des Köpenicker Zupforchesters
Detailseite Datum:12.03.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr Ort:Landesmusikakademie Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Auf dem Programm der Family Music Days der Landesmusikakademie an diesem Wochenende steht auch die Mandoline, das Instrument des Jahres 2023. Heute präsentiert das Köpenicker Zupforchester Werke von Haydn und Sibelius. 

Leitung: Lars Straehler-Pohl

Eintritt:
Eintrittskarten für das gesamte Programm der Family Music Days kosten 6 Euro, pro Familienmitglied (ab 2 Personen) 4 Euro, ermäßigte Karten für Berechtigte 2 Euro

Erhältlich vor Ort oder im Vorverkauf

12
MÄR
Workshop „Mandoline zum Anfassen“
Detailseite Datum:12.03.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr — 17:30 Uhr Ort:Foyer der Philharmonie Berlin Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Das klingende Museum; Verein zur Förderung der Zupfmusik

Offener Workshop für Jung und Alt; Ausstellung von Mandolinen
Eintritt frei für Besucher:innen des Familienkonzerts „Happy-Family-Mitmach-Sinfonie“ des Kammerorchesters Unter den Linden

Info und Tickets zum Familienkonzert „Happy-Family-Mitmach-Sinfonie“

12
MÄR
Gesprächskonzert des Saitenensembles Steglitz
Detailseite Datum:11.03.2023 Uhrzeit:17:00 Uhr — 18:30 Uhr Ort:Landesmusikakademie Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin Veranstalter:Landesmusikakademie Berlin

Gesprächskonzert im Rahmen der Family Music Days.

Das Saitenensemble Steglitz und sein Leiter Michael Kubik musizieren und geben Klein und Groß Gelegenheit, das Instrument des Jahres, die Mandoline, und einige ihrer Verwandten kennenzulernen.

Eintritt:
Das Tagesticket für das gesamte Programm des Family Music Days kostet 6 Euro, pro Familienmitglied (ab 2 Personen) 4 Euro, ermäßigte Karten für Berechtigte 2 Euro

Erhältlich vor Ort oder im Vorverkauf

11
MÄR
Akzente - Konzert der Musikschule Treptow-Köpenick
Detailseite Datum:08.03.2023 Uhrzeit:13:00 Uhr Ort:Landesmusikakademie, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Als Teil der Family Music Days der Landesmusikakademie präsentiert die Joseph-Schmidt-Musikschule Treptow Köpenick eine Stunde lang einen Querschnitt durch das reche Musikleben an der Schule. Mit dabei: die Mandoline.

Eintritt:
Das Tagesticket für das gesamte Programm des Family Music Days kostet 6 Euro, pro Familienmitglied (ab 2 Personen) 4 Euro, ermäßigte Karten für Berechtigte 2 Euro

Erhältlich vor Ort oder im Vorverkauf


08
MÄR
Mitsune: Shamisen-Fusion aus Japan
Detailseite Datum:08.03.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Forum Factory, Besselstraße 13, 10969 Berlin Veranstalter:AHOI-Kultur.de

Zum Internationalen Frauentag organisiert AHOI-Kultur eine Festliche Frauenveranstaltung mit Fête #2 in der Forum Factory. Mit dabei: Mitsune, das weibliche Shamisen-Trio aus Japan, Deutschland und Australien. Das Trio ist spezialisiert auf Tsugaru Shamisen, ein traditionelles 3-saitiges japanisches Volksmusikinstrument; mit dabei sind Gesang, Bambusflöte und Perkussion. Mitsune spielt eine lebendige Mischung aus traditionellen japanischen Liedern, virtuosem modernen Repertoire und Eigenkompositionen mit Einflüssen aus Blues, Rock und globaler Musik.

Eintritt: 17 Euro, ermäßigt 10 Euro

Vorverkauf hier


08
MÄR
"The Circus" von und mit Charlie Chaplin
Detailseite Datum:05.03.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr Ort:Babylon Kino, Kino 1, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

Charlie Chaplins Stummfilmkomödie "The Circus" (1928) wird live begleitet von einer Mandoline und dem Babylon Orchester Berlin unter der Leitung von Stefanos Tsialis. 

Eintritt: 25 Euro 

05
MÄR
Verace Duo – „Pizzicato Italiano“ für Mandoline und Gitarre
Detailseite Datum:03.03.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr — 21:00 Uhr Ort:Musikschule Friedrichshain, Konzertsaal. Adresse: Zellestr.12, 10247 Berlin Veranstalter:Musikschule Friedrichshain

Die italienische Musiktradition wird seit Jahren für ihren doppelten kulturellen und populären Charakter geschätzt und anerkannt. Mit dem Projekt „Pizzicato Italiano“ knüpft das Duo Verace an diese Tradition an und versucht, zwischen einem Brindisi und einer Tarantella diese beiden Welten durch die Stimmen der Zupfinstrumente miteinander zu verbinden. Von großer klassischer und zeitgenössischer Musik für Sologitarre und Gitarrenduo bis hin zu populärer Musik für Gitarre und Mandoline wird das Publikum auf eine Klangreise mitgenommen, die darauf abzielt, die italienische musikalische Identität von gestern zu rekonstruieren und die von heute zu entdecken.

Marco Surace (Rom) und Emiliano Verrino (Rom und Berlin) sind Absolventen renommierter Musikhochschulen in Italien und Deutschland. Beide Musiker unterrichteten an bekannten Musikschulen in Rom und Berlin und treten International als Solisten und im Ensemble auf.

Eintritt frei, Spenden erwünscht!


03
MÄR
Happy Fridays – Jazz meets Klassik: Mandolinistenvereinigung Steglitz-Zehlendorf
Detailseite Datum:24.02.2023 Uhrzeit:18:30 Uhr — 20:00 Uhr Ort:Bali-Kino, Teltower Damm 33, Berlin Zehlendorf Veranstalter:Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf

Das Format „Happy Fridays" präsentiert seit vielen Jahren Schülerinnen und Schüler sowie Dozentinnen und Dozenten der Leo-Borchard-Musikschule im Bali-Kino am Teltower Damm. Es gibt jeweils drei ca. 20-minütige Auftritte verschiedenster Genres. Anlässlich des Jahrs der Mandoline tritt am 24. Februar unter anderem die Mandolinistenvereinigung Berlin auf. 

Eintritt frei!

24
FEB
Schlosskultur – Kultur im Schloss: Mandoline und Vibraphon
Detailseite Datum:23.02.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr — 19:00 Uhr Ort:Ingeborg-Drewitz-Bibliothek im Einkaufszentrum „Das Schloss“, Schlossstraße 34, 12163 Berlin Veranstalter:Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Die Veranstaltung Schlosskultur wurde im September 2022 ins Leben gerufen. Das Amt für Weiterbildung und Kultur Steglitz-Zehlendorf präsentiert in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek im Einkaufszentrum Das Schlossein wechselndes Programm, das gemeinsam von der VHS, dem Kulturamt, der Stadtbibliothek und der Leo-Borchard-Musikschule gestaltet wird. 

Für die Leo-Borchard-Musikschule spielen am 23. Februar Ulli Bartel und Volker Fry ein interaktives Konzert in der Besetzung Mandoline und Vibraphon.

Sie präsentieren eine Mischung von Jazz, Schrammelmusik und Volksliedern zum Mitsingen. Die Lieder werden dabei interaktiv gestaltet: das Publikum bekommt ausgedruckte Texte zur Verfügung gestellt und wer möchte, darf gerne mitsingen!

Eintritt frei!


23
FEB
Berliner Philharmoniker: Werke von Zimmermann, Martinů, Ligeti
Detailseite Datum:18.02.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr Ort:Philharmonie, Großer Saal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin


Berliner Philharmoniker
Simon Rattle, Dirigent
Amihai Grosz, Viola
Makeda Monnet, Sopran
Donatienne Michel-Dansac, Mezzosopran
Rundfunkchor Berlin

Bernd Alois Zimmermann: "Musique pour les soupers du roi Ubu" (mit Mandoline)

Bohuslav Martinů: Rhapsody-Concerto für Viola und Orchester

György Ligeti: Apparitions 

György Ligeti: Requiem

 

Eintritt: 25 - 76 €
Mehr Infos hier

18
FEB
Berliner Philharmoniker: Werke von Zimmermann, Martinů, Ligeti
Detailseite Datum:17.02.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:Philharmonie, Großer Saal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin


Berliner Philharmoniker
Simon Rattle, Dirigent
Amihai Grosz, Viola
Makeda Monnet, Sopran
Donatienne Michel-Dansac, Mezzosopran
Rundfunkchor Berlin

Bernd Alois Zimmermann: "Musique pour les soupers du roi Ubu" (mit Mandoline)

Bohuslav Martinů: Rhapsody-Concerto für Viola und Orchester

György Ligeti: Apparitions 

György Ligeti: Requiem

 

Eintritt: 25 - 76 €
Mehr Infos hier

17
FEB
Vortragsabend
Detailseite Datum:16.02.2023 Uhrzeit:19:30 Uhr Ort:Universität der Künste, Raum 102, Lietzenburger Str. 45, 10789 Berlin Veranstalter:Universität der Künste

Es musizieren Studierende der Mandolinenklasse von Maria Bogdanova und der Gitarrenklasse von Martin Hegel

16
FEB
Berliner Philharmoniker: Werke von Zimmermann, Martinů, Ligeti
Detailseite Datum:16.02.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr Ort:Philharmonie, Großer Saal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin


Berliner Philharmoniker
Simon Rattle, Dirigent
Amihai Grosz, Viola
Makeda Monnet, Sopran
Donatienne Michel-Dansac, Mezzosopran
Rundfunkchor Berlin

Bernd Alois Zimmermann: "Musique pour les soupers du roi Ubu" (mit Mandoline)

Bohuslav Martinů: Rhapsody-Concerto für Viola und Orchester

György Ligeti: Apparitions 

György Ligeti: Requiem

 

Eintritt: 25 - 76 €
Mehr Infos hier

16
FEB
Workshop „Mandoline zum Anfassen“
Detailseite Datum:12.02.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr — 16:00 Uhr Ort:Foyer der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin Veranstalter:Das klingende Museum; Verein zur Förderung der Zupfmusik e. V.

Offener Workshop; Ausstellung von Mandolinen

Eintritt frei für Besucher:innen des Familienkonzerts „Karneval der Tiere“ des Kammerochesters Unter den Linden

Info und Tickets zum Familienkonzert „Karneval der Tiere“

12
FEB
Between Worlds: Schwarzes Meer
Detailseite Datum:12.02.2023 Uhrzeit:16:00 Uhr Ort:Pierre-Boulez-Saal, Französische Straße 33 D, 10117 Berlin Veranstalter:Pierre-Boulez-Saal

Avi Avital, Mandoline
Between Worlds Ensemble
Männerchor des Ensembles Rustavi

Werke von Giya Kancheli, Sulkhan Tsintsadze, Fazil Say und anderen sowie traditionelle Musik

Das 1968 gegründete Ensemble Rustavi pflegt die reiche Tradition der Volksmusik und Volkstänze Georgiens und hat in den vergangenen Jahrzehnten weltweit fast 5.000 Konzerte gegeben. Für das zweite Programm der Reihe Between Worlds, das der Region Schwarzes Meer gewidmet ist, hat Mandolinist Avi Avital den Männerchor des Ensembles eingeladen. Außerdem zu hören sind neue Arrangements und Bearbeitungen von Werken georgischer und türkischer Komponisten.

Tickets hier.

Auch als Livestream!

12
FEB
Pressekonferenz Instrument des Jahres 2023: Mandoline
Detailseite Datum:01.02.2023 Uhrzeit:11:00 Uhr — 12:30 Uhr Ort:Musikinstrumenten-Museum, Ben-Gurion-Straße, 10785 Berlin Veranstalter:Landesmusikrat Berlin e. V.

Pressekonferenz mit Schirmherr Avi Avital, Kultursenator Dr. Klaus Lederer, Landesmusikrats-Präsidentin Hella Dunger-Löper u. a.

Der Landesmusikrat informiert über das Instrument des Jahres sowie über Meilensteine und besondere Veranstaltungen im Programm des Mandolinenjahrs 2023.

Bitte hier online anmelden!

Information:

01
FEB
Berliner Phiharmoniker: Werke von Brahms, Schönberg und Beethoven
Detailseite Datum:27.01.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr — 22:00 Uhr Ort:Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str.1, 10785 Berlin

Berliner Philharmoniker 
Kirill Petrenko, Dirigent

Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a
Arnold Schönberg: Variationen für Orchester op. 31 (Mandoline als Orchesterinstrument)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Eintritt: 35,– bis 98,– €
Telefonischer Ticketverkauf: +49 30 254 88-999 (Mo–Fr, 9–16 Uhr)

27
JAN
Berliner Philharmoniker: Werke von Brahms, Schönberg und Beethoven
Detailseite Datum:26.01.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr — 22:00 Uhr Ort:Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker 
Kirill Petrenko, Dirigent

Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a
Arnold Schönberg: Variationen für Orchester op. 31 (Mandoline als Orchesterinstrument)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Eintritt: 35,– bis 98,– €
Telefonischer Ticketverkauf: +49 30 254 88-999 (Mo–Fr, 9–16 Uhr)

26
JAN
Berliner Philharmoniker: Werke von Brahms, Schönberg und Beethoven
Detailseite Datum:25.01.2023 Uhrzeit:20:00 Uhr — 22:00 Uhr Ort:Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker 
Kirill Petrenko, Dirigent

Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a
Arnold Schönberg: Variationen für Orchester op. 31 (Mandoline als Orchesterinstrument)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Eintritt: 35, bis 98, €
Telefonischer Ticketverkauf: +49 30 254 88-999 (Mo-Fr, 9-16 Uhr)

25
JAN
Hospitation Mandoline für Studieninteressierte
Detailseite Datum:24.01.2023 Uhrzeit:14:00 Uhr — 15:00 Uhr Ort:Universität der Künste, Raum 409, Lietzenburger Str. 45, 10789 Berlin Veranstalter:Universität der Künste

Eine offene Stunde im Fach Mandoline in Rahmen der Studieninformationstage der UdK. Die Veranstaltung richtet sich an die Studieninteressierten.

Voranmeldung erbeten bei Maria Bogdanova,

Eintritt frei!

24
JAN
Jazzfest Neukölln 2023
Detailseite Datum:20.01.2023 — 22.01.2023 Uhrzeit:19:00 Uhr — 13:00 Uhr Ort:Kulturstall, Schloss & Gutshof Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin Veranstalter:Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Dreitägiges Jazzfestival der Musikschule Neukölln: Die Berliner Jazzszene zu Gast auf Schloss Britz! Hochkarätig besetzte Formationen der Neuköllner Jazzdozent:innen spielen im Wechsel mit Spitzenensembles der Studienvorbereitenden Abteilung „Jazz“ der Musikschule Paul Hindemith, Preisträger des Nachwuchswettbewerbs „StuVo-Jazz-Contest“ im Wechsel mit Lehrbeauftragten deutscher Jazzhochschulen.

Eintritt: Pay what you can  als Spende!

Information: https://www.berlin.de/musikschule-neukoelln/veranstaltungen/artikel.1265917.php


20
JAN
Workshop „Mandoline zum Anfassen“
Detailseite Datum:07.01.2023 Uhrzeit:15:00 Uhr — 17:30 Uhr Ort:Foyer der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin Veranstalter:Das klingende Museum Berlin; Verein zur Förderung der Zupfmusik e. V.

Offener Workshop für Jung und Alt; Ausstellung von Mandolinen

Eintritt frei für Besucher:innen des Familienkonzerts „Feuerwerk und Zirkusluft“ des Kammerorchesters Unter den Linden

Info und Tickets zum Familienkonzert „Feuerwerk und Zirkusluft“


07
JAN
rbbKultur: „Talente und Karrieren“ (Rundfunksendung)
Detailseite Datum:07.01.2023 Uhrzeit:18:00 Uhr — 19:00 Uhr Ort:rbbKultur Veranstalter:rbbKultur

Rundfunksendung von Kamilla Kaiser zum Instrument des Jahres: Mandoline

rbbKultur auf 88,8 MHz UKW
www.rbb-online.de/rbbkultur
rbbKultur-App

07
JAN

weitere veranstaltungen können laufend angemeldet werden!

MANDOLINE LERNEN

Wo in Berlin kann man das Instrument des Jahres spielen lernen?

1) Bezirksmusikschulen
Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, www.berlin.de/musikschule-friedrichshain-kreuzberg
Hans-Werner-Henze-Musikschule Marzahn-Hellersdorf, www.berlin.de/musikschule-mh
Musikschule Paul Hindemith Neukölln, www.berlin.de/musikschule-neukölln
Musikschule Béla Bartók Pankow-Weißensee, www.berlin.de/musikschule-pankow
Musikschule Reinickendorf, www.berlin.de/musikschule-reinickendorf
Musikschule Spandau, www.berlin.de/musikschule-spandau
Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf, www.berlin.de/musikschule-steglitz-zehlendorf
Joseph-Schmidt-Musikschule Treptow-Köpenick, www.musikschule-koepenick.de

2) Private Musikschulen
Freie Musikschule Lichterfelde West, 12203 und 12205 Berlin, www.kmk-musik.de
Global Music School, 12045 Berlin, https://global-music-school.net
Musikschule KIETZKLANG, 12555 Berlin, www.kietzklang.de
Musikschule Moser, 1203 Berlin, www.musikschule-moser.de
Musikstudio Am Brosepark, 13156 Berlin, www.kubik-berlin.com
TonArt Die Musikschule, 12165 Berlin, www.tonart-die-musikschule.de
WunderMusikSchule, 13187 Berlin, www.wundermusikschule.de

3) Private Mandolinenlehrer
Stephan Keane, www.mandolinenspieler.de

Stand: Juni 2023. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Berichte und Interviews

Derzeit gibt es hierzu keine Beiträge.

Schulmaterialien

Jetzt gibt es neue Ideen zum Thema Mathematik und Mandoline sowie zum Thema Physik und Mandoline. Und natürlich auch für die Mandoline im Musikunterricht. Denn in diesem Mandolinenjahr haben erfahrene Fachdidaktiker:innen  für den Schulunterricht ganz neue Materialien entwickelt, die alle die Mandoline in den Mittelpunkt stellen.
Kooperationspartner:innen des Landesmusikrats sind Prof. Dr. Brigitte Lutz-Westphal, Didaktik der Mathematik, Freie Universität Berlin, mit ihrem Team und Dr. Uta Magdans, Didaktik der Physik, Universität Potsdam, mit ihrem Team. 

Materialien zu Mandoline und Mathematik

Presseinformationen zu Mandoline und Mathematik

Unterrichtsmaterialien aus dem Orgeljahr 2021