Hygienebestimmungen für den Berliner Chortreff 2022

Damit der Berliner Chortreff 2022 eine erlebnisreiche und gleichzeitig sichere Veranstaltung wird, bitten wir Sie, die Schutz-Maßnahmen gegen die Verbreitung von Corona durchzulesen und umzusetzen.

Die Hygienebestimmungen gelten sowohl in den Räumen der Landesmusikakademie Berlin als auch in der Christuskirche Oberschöneweide.

Muss ich Corona-Nachweise mitbringen?

Es sind keine Corona-Nachweise für den Einlass beizubringen.

Soll ich einen tagesaktuellen Corona-Test machen?

Das Durchführen eines tagesaktuellen Corona-Selbst- oder Schnelltests vor dem Vorstellungsbesuch wird generell als Schutzmaßnahme empfohlen. Hiermit kann jede/r einzelne aktiv zu einer sichereren Veranstaltung beitragen.

Was sollte ich tun, wenn ich Krankheitssymptome habe?

Bitte überprüfen Sie vor einer Veranstaltung, ob Sie Corona-typische Symptome wie Husten, Schnupfen, Schwächegefühl, Gliederschmerzen, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust haben. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, bleiben Sie bitte der Veranstaltung fern. Überprüfen Sie durch einen Test, ob Sie an Covid-19 erkrankt sind.

Muss ich Abstand halten?

Die BesucherInnen sind dazu angehalten, nach Möglichkeit den Mindestabstand von 1,5m zu haushaltsfremden Personen einzuhalten. Dies gilt sowohl für Innenräume als auch im Freien.

Muss ich eine Maske tragen?

Allen anwesenden Personen werden angehalten, in Innenräumen eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen. Wir empfehlen ausdrücklich eine FFP2-Maske für den eigenen Schutz und für den Schutz anderer. Das gilt insbesondere dann, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Welche Hinweise zu allgemeinen Hygieneregeln sollte ich außerdem beachten?

Wir bitten Sie, sich regelmäßig Ihre Hände zu waschen. Bitte achten Sie auch auf die übliche Nies- und Hustenetiquette.

Stand 10.06.2022