Landesmusikrat BerlinÜber unsLeitbild

Leitbild

Kunst und Kultur sind Spiegel unserer Gesellschaft und Seismographen künftiger Entwicklungen. Kulturelle Identitäten von Individuen und Gesellschaften entwickeln sich aus dem unmittelbaren Lebenskreis der einzelnen Menschen und sind Voraussetzung für ein lebendiges Miteinander. Neben ihrer unmittelbaren Wirkung auf Menschen ist Musik unersetzliche Lebensgrundlage zivilisierter Gesellschaftsformen.

 

Der Musik als künstlerischer wie kultureller Ausdrucksform in allen gesellschaftlichen Bereichen die angemessene Aufmerksamkeit zu verschaffen, ist dem Landesmusikrat Berlin Ziel und Aufgabe. Er orientiert sich dabei an den Leitlinien der UNESCO-Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdruckformen (2005)[1] und verpflichtet sich damit zu Erhalt und Förderung des kulturellen Erbes, der zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucksformen sowie der Kulturen anderer Länder in Deutschland.

 

Der Landesmusikrat Berlin bildet mit seinen Aktivitäten die musikalische Vielfalt der Kunst- und Kulturmetropole Berlin ab und begreift Musik als Bestandteil von Kultur insgesamt. Nirgendwo sonst gibt es ein umfänglicheres Musikleben zwischen kreativem Underground und Hochkultur, Laienszene und professionellem Musizieren sowie ein breites Spektrum an nichtkünstlerischen Musikberufen, das von Forschung über Journalismus bis zum Verlagswesen reicht. Mit diesem umfassenden Netz fördert Musik in Berlin Begegnung und Kommunikation, Einsicht in kulturelle Prägungen und öffnet Grenzen. Deshalb ist Musik als Bildungsgut unverzichtbar.

 

Im Spannungsfeld von sozialen Anforderungen und wirtschaftlichen Erfordernissen der Stadt Berlin versteht sich der Landesmusikrat als Sachwalter künstlerischer und kultureller Interessen einer europäischen Metropole.

 

Der Landesmusikrat Berlin vertritt als Dachverband die Interessen der Institutionen und Verbände, die das Berliner Musikleben prägen. Er vertritt die musikpolitischen Interessen seiner Mitglieder, bildet ihre Koordinationsstelle und hat beratende Funktion gegenüber dem Senat und den Parteien  im Berliner Abgeordnetenhaus.

 

In eigenen Projekten wirkt der Landesmusikrat darüber hinaus auch selbst in die Kulturlandschaft Berlin hinein. Dabei setzt er einen Schwerpunkt auf jugendkulturelle Aktivitäten.

 


[1] UNESCO-Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen (2005), die auf den folgenden drei Säulen basiert: 1. Erhalt und Förderung des kulturellen Erbes, 2. Erhalt und Förderung der zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucksformen, 3. Erhalt und Förderung der Kulturen anderer Länder in Deutschland.