Landesmusikrat BerlinProjekteLandesjugendensemble Neue Musik Berlin

Herzlich willkommen beim Landesjugendensemble Neue Musik!

Foto: Alexander Bunk

Das Landesjugendensemble Neue Musik Berlin, das 2013 gegründet wurde, hat sich in den letzten Jahren in innovativen Programmen mit der Musik seit der klassischen Moderne auseinandergesetzt und dabei immer auch Werke lebender Komponisten und Komponistinnen aufgeführt - und uraufgeführt. 

Für die kommenden Arbeitsphasen und Konzerte des Ensembles werden noch Mitstreiter in (fast) allen Instrumentengruppen gesucht!

Interessenten melden sich bitte unter:

jobst.liebrecht@web.de oder
gerhardscherer@aol.com
schabram@gmx.net

Künstlerische Leitung: Jobst Liebrecht, Gerhard Scherer
Projektleitung: Sven Schabram


Osterarbeitsphase 2017

Das Landesjugendensemble Neue Musik gastiert mit dem Programm seiner Frühjahrsarbeitsphase im Mai in München beim aDevantgarde-Festival. Im März ist es schon traditionell im Werner-Otto-Saal des Konzerthauses zu hören:

Sonntag, 12. März 2017, 20 Uhr, Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal

Programm:
Jaslyn Robertson: Woven Tracks (2016)
Helmut Zapf (*1956): windwärts / im wind ertrunken (2016, UA der kompletten Auftragskomposition)
György Ligeti (1923-2006): Kammerkonzert für 13 Instrumentalisten (1969/70)
Sergej Newski (*1972): J'étais d'accord (2000)

Dienstag, 23. Mai 2017, 18 Uhr, Akademie der Schönen Künste, München (aDevantgarde-Festival)

Programm:
György Ligeti (1923-2006): Kammerkonzert für 13 Instrumentalisten (1969/70)
Sergej Newski (*1972): J'étais d'accord (2000)
Johannes Xaver Schachtner (*1985): Auftragswerk
Katharina Susanne Müller (*1994): Auftragswerk


Herbstarbeitsphase 2016

Bei Anklicken des Bildes öffnet sich die Galerie (Fotos: Alexander Bunk)

(Probenimpressionen und Bilder vom Konzert in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin am 14.11.2016)

Im Herbst 2016 stand erstmalig ein australisch-deutsches Programm im Mittelpunkt der Arbeitsphase. Am 14. November spielte das Landesjugendensemble Neue Musik ein Konzert in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin im Rahmen des Festivals "Klangwerkstatt", die 2016 unter dem Motto "Doppelungen" stand. Das Landesjugendensemble stellte ein Programm vor, das zu gleichen Teilen aus australischen und deutschen Beiträgen bestand - und natürlich waren auch im Herbstprogramm wieder Uraufführungen dabei, u.a auch ein Auftragswerk des Landesmusikrats Berlin von Helmut Zapf:

aus Australien:
Thomas Reiner (*1959): Sweet Spots (2006)
Ralph Whiteoak: Two Staring Eyes Out Of The Fog (2015/16, Uraufführung der Neufassung)
Jaslyn Robertson: Woven Tracks (2016, Uraufführung)

aus Deutschland:
Helmut Zapf (*1956): windwärts (2016, Uraufführung)
Friedrich Goldmann (1941-2009): Drei Ensembleszenen (2002)
Fabian Zeidler (*1991): Mind The Gaps (2014/15)

Es spielten außerdem die Sonderpreisträger von Jugend musiziert Emilie Roy und Oliver Uszynski Werke von Katia Tchemberdji und Oliver Uszynski.

Das Konzert war eine Kooperation zwischen der Deutschen Oper Berlin, der Klangwerkstatt und dem Landesmusikrat Berlin sowie der Monash University in Melbourne. Thomas Reiner ist dort Associate Professor und Coordinator of Music Composition, Jaslyn Robertson und Ralph Whiteoak sind Kompositionsstudenten der University.

Probentermine:
18. September (nachmittags)
30. September (nachmittags/abends)
1., 2. und 3. Oktober
11. (nachmittags/abends), 12. und 13. November

Die Proben fanden in Berlin-Mitte und Berlin-Neukölln statt.

NÄCHSTE TERMINE LANDESJUGENDENSEMBLE NEUE MUSIK

Berichte

Konzerte des Landesjugendensembles Neue Musik mit Werken von Ligeti, Newski, Robertson und Zapf in Berlin und München

Das Landesjugendensemble Neue Musik Berlin spielt am 12. März 2017 im Berliner Konzerthaus und ist am 23. Mai erstmals in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste München zum aDevantgarde Festival zu Gast. > Weiterlesen


Vom anderen Ende - Konzert des Landesjugendensembles Neue Musik in der Tischlerei der Deutschen Oper (14.11.2016)

Erstmalig steht ein australisch-deutsches Programm im Mittelpunkt der Herbstarbeitsphase 2016 des Landesjugendensembles Neue Musik Berlin. Im Konzert in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin stellt das Ensemble...

> Weiterlesen

Berliner Morgenpost berichtet über das LJE-Konzert am 8.3.2016

Zum 80. Geburtstag des großen deutschen Komponisten im letzten Jahr hatten wir ein nachträgliches Geburtstagskonzert mit Musik von Helmut Lachenmann und der in Berlin lebenden Komponisten Elena Mendoza und Stefan Streich...

> Weiterlesen

Landesjugendensemble Neue Musik mit zwei Konzerten und einer Uraufführung im Mai!

Samstag, 2. Mai 2015, 20 Uhr, Werner-Otto-Saal, Konzerthaus Berlin
Freitag, 8. Mai 2015, 20 Uhr, Akademie der Künste, Studio, Hanseatenweg 10,...

> Weiterlesen

Konzert des Landesjugendensembles Neue Musik am 18. Oktober in der Deutschen Oper!

Landesjugendensemble Neue Musik im Konzert mit einem Komponistinnen-Programm

Samstag, 18. Oktober 2014, 20 Uhr, Foyer der Deutschen Oper...

> Weiterlesen