Landesmusikrat BerlinProjekteInstrument des Jahres

Instrument des Jahres

Seit 2010 ernennt der Landesmusikrat Berlin in Zusammenarbeit mit dem Landesmusikrat Schleswig-Holstein ein Instrument zum "Instrument des Jahres". Im Fokus der Aufmerksamkeit stehen Instrumente, die mehr Beachtung verdienen bzw. die zu einseitig betrachtet werden oder bei denen es Schwierigkeiten gibt, den musikalischen Nachwuchs für sie zu interessieren. 2010 war dies der Kontrabass, 2011 die Posaune, 2012 das Fagott, 2013 die türkische Langhalslaute Bağlama und für das Jahr 2014 wurde die Bratsche als "Instrument des Jahres" erkoren.

Neugier und Aufmerksamkeit für diese Instrumente zu wecken, ihnen zu neuer Popularität zu verhelfen, ist das Ziel des Projekts "Instrument des Jahres". In vielfältigen Konzerten, Workshops und Veranstaltungen soll für die spezifischen Klangfarben, Spieltechniken, Feinheiten des Instruments begeistert und neugierig gemacht werden.

Das Landesjugendorchester Berlin setzt in den Abschlusskonzerten seiner Arbeitsphase ein Konzert für das Instrument des Jahres auf das Programm. Workshops, Meisterkurse, Symposien und zahlreiche Veranstaltungen rund um das Instrument des Jahres werden vom Landesmusikrat gesammelt, veröffentlicht und beworben.


Die Oboe ist Instrument des Jahres 2017!

Schirmherr: Prof. Burkhard Glaetzner

Beim Kennenlernen und Erleben des Instruments, seiner Musik und Entwicklung vom griechischen Aulos über Ommer und Schalmei, Barockoboe und Oboe d'amore bis zur modernen Oboe können Sie uns begleiten!

Die Programmbroschüre zum Instrument des Jahres 2017 ist ab Januar 2017 in der Geschäftsstelle des Landesmusikrats erhältlich. Hier kann man sie als Datei herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei ein>>> Oboe - Instrument des Jahres 2017. Veranstaltungsprogramm Januar-Juni 2017

Leitet Herunterladen der Datei ein

 

Die Presse nahm die Ankündigung des Oboenjahres auf und berichtete breit über das Instrument des Jahres 2017:

Öffnet externen Link in neuem FensterHamburger Abendblatt, 03.01.2017

Öffnet externen Link in neuem FensterNDR, 11.01.2017

Öffnet externen Link in neuem FensterNeues Deutschland, 03.01.2017

Öffnet externen Link in neuem FensterBergedorfer Zeitung, 03.01.2017

Öffnet externen Link in neuem Fensterrbb Kulturradio am Vormittag, 03.01.2017 (Ein Porträt von Cornelia de Reese) 

Öffnet externen Link in neuem FensterFocus online, 02.01.2017

Öffnet externen Link in neuem Fensterarcor.de, 02.01.2017

Öffnet externen Link in neuem FensterBerliner Morgenpost, 03.01.2017

Öffnet externen Link in neuem Fensterwelt.de (N24), Kultur Kompakt, 03.01.2017

Öffnet externen Link in neuem FensterMusiktreff.info, 03.01.2017

Öffnet externen Link in neuem Fensterwetter.de, 02.01.2017

NDR 1 Niedersachsen brachte am 28.04.2015 ein Öffnet externen Link in neuem FensterInstrumentenporträt Oboe: Die Solo-Englischhornistin der NDR Radiophilharmonie stellte ihr Instrument vor. 

NÄCHSTE TERMINE DES PROJEKTS "INSTRUMENT DES JAHRES"

Berichte

Ausstellung über die Oboisten der Berliner Philharmoniker noch bis Ende April

Aus Anlass des Oboenjahres 2017 stellt das Archiv der Berliner Philharmoniker in einer kleinen Ausstellung im Südfoyer die Oboisten des Orchesters vor – angefangen von Fritz Müller und Jakob Lechner, beide zu den...

> Weiterlesen

Die Oboe ist das Instrument des Jahres 2017 (02.01.2017)

Die neue Veranstaltungsbroschüre ist ab sofort in der Geschäftsstelle des Landesmusikrats Berlin erhältlich und online bereitgestellt

> Weiterlesen

Symposium zur historischen Harfe im Jahr der Harfe (19.11.2016)

Mit einem weiteren Höhepunkt rundet sich das Jahr der Harfe ab. Unter der Leitung von Judy Kadar findet in Kooperation mit der Leo Kestenberg Musikschule und dem Landesmusikrat Berlin am kommenden Wochenende ein Symposium zur...

> Weiterlesen

Zooführungen zum Horn mit Sarah Willis - im Film auf Deutsche Welle

In Sonderführungen durch den Berliner Zoo präsentierten Zooveterinär Dr. Andreas Ochs und Sarah Willis, Hornistin der Berliner Philharmoniker, dieHornträger unter den Tieren und erklärten, wie aus dem Tier-Horn das Wald-Horn...

> Weiterlesen

TAG DES HORNS am 31. Oktober 2015

Samstag, 31. Oktober 2015 | 11.00-21.00 Uhr | Eintritt frei

TAG DES HORNS

Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, Marstall,...

> Weiterlesen

Bağlama-Konzert von Sinem Altan mit dem LJO - jetzt auf Youtube

2013 war das Jahr der Bağlama. Der Landesmusikrat vergab einen Kompositionsauftrag an die junge, in Berlin lebende türkischstämmige Komponistin Sinem Altan, die ein Konzert für das "Instrument des Jahres" schrieb. Das...

> Weiterlesen

Kein Witz: Bratschisten des Konzerthausorchesters huldigen dem Instrument des Jahres 2014

Mit einem kleinen Videobeitrag steuern die Bratschisten des Konzerthausorchesters einen musikalischen Kommentar zum Projekt "Bratsche - Instrument des Jahres 2014" bei, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:
> Weiterlesen